Hinweis

Lieber Kunde,
Bitte besuchen Sie unsere globale Seite www.moxa.com um aktuelle Informationen über unsere Produkte und Lösungen zu erhalten.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Ihr Moxa Europe Team

Vous êtes ici: Accueil >> Produits >> Serielle Geräteserver >> NPort 5210A/5230A/5250A

NPort 5210A/5230A/5250A

Serielle RS-232/422/485-Geräteserver mit 2 Ports

Fonctionnalités
  • Weltweit niedrigste Leistungsaufnahme                                  
  • Schnelle, web-basierte Konfiguration in nur 3 Schritten
  • Überspannungsschutz für die seriellen Datenleitungen, Ethernet-Leitungen und Stromleitungen
  • COM-Port-Gruppierungsfunktion und UDP-Multicast-Anwendungen
  • Sichere Installation durch schraubbare Steckverbinder
  • Zwei DC-Spannungseingänge mit Anschlussbuchse und Klemmenblock
  • Flexible TCP- und UDP-Betriebsarten
  • Unterstützung der Industrienetzwerk-Managementsoftware MXview von Moxa über MXview Plug-in

Die Geräteserver der Serie NPort® 5200A sind dafür ausgelegt, serielle Geräte in kürzester Zeit netzwerkfähig zu machen und Ihrer PC-Software von jedem beliebigen Punkt im Netzwerk den direkten Zugriff auf serielle Geräte zu ermöglichen. Die Geräteserver NPort® 5200A sind ultraschlank und halten auch höheren mechanischen Belastungen stand. Durch ihre Benutzerfreundlichkeit ermöglichen sie ein müheloses Implementieren von ebenso einfachen wie zuverlässigen Seriell-zu-Ethernet-Lösungen.


Eine umweltfreundlichere Seriell-zu-Ethernet-Lösung
Der Moxa MiiNe ist ein kompakter, aber leistungsstarker ARM-basierter Seriell-zu-Ethernet-SoC mit integrierten RAM- und Flash-Speichern. Mit dem eingebauten MiiNe hat die NPort®-Serie 5200A im Vergleich zu allen anderen Geräteservern weltweit die niedrigste Leistungsaufnahme. Die NPort®-Serie 5200A verbraucht mindestens 50% weniger Energie als andere Lösungen, die heute auf dem Markt sind, und hilft so den Entwicklern, die strengen Umweltschutzanforderungen zu erfüllen, die für heutige Industrieumgebungen gelten.


Überspannungsschutz für die seriellen Datenleitungen, Ethernet-Leitungen und Stromleitungen
Spannungsspitzen, die typisch durch Hochspannungen bei Schaltvorgängen oder durch Blitze verursacht werden, sind eine verbreitete Bedrohung für alle elektrischen Geräte. Die führende Moxa-Lösung zum Schutz vor solchen Störgrößen, die bei den seriellen Leitungen sowie den Strom- und Ethernet-Leitungen des NPort® 5200A zur Anwendung kommt, ist gemäß IEC 61000-4-5 getestet und zertifiziert. Mit diesem hochmodernen Überspannungsschutz steht eine robuste Seriell-zu-Ethernet-Lösung zur Verfügung, die elektrische Geräte gegen Spannungsspitzen schützen kann und auch in Umgebungen mit starken elektrischen Störgrößen zuverlässig funktioniert.


Web-basierte Konfiguration in nur 3 Schritten
Das web-basierte und nur drei Schritte umfassende Konfigurationstool des NPort® 5200A ist unkompliziert und benutzerfreundlich. Die Webkonsole des NPort® 5200A führt den Benutzer durch drei einfache Konfigurationsschritte, die zum Aktivieren der Seriell-zu-Ethernet-Anwendung nötig sind. Mit dieser schnellen, web-basierten Konfiguration in drei Schritten benötigt ein Benutzer im Schnitt nur 30 Sekunden, um die NPort®-Einstellungen vorzunehmen und die Anwendung zu aktivieren, wodurch sich sehr viel Zeit- und Arbeitsaufwand einsparen lässt.


COM-Port-Gruppierung
Beim NPort® 5200A können Sie mit Hilfe der Gruppierungsfunktion eine COM-Gruppe anlegen und Daten von dieser zu mehreren physikalischen COM-Ports auf NPort®-Geräteservern umleiten. Mit dieser COM-Gruppierung können Sie mehrere physikalische serielle Ports gleichzeitig steuern, indem Sie nur einen einzigen COM-Port ansprechen

© 2021 Moxa Inc. All rights reserved.