Sie sind hier: Home >> Produkte >> RTU Controller >>Modulare RTU Controller >> ioPAC 8500

ioPAC 8500

Eigenschaften
  • Dedizierte ARM-basierte CPUs für Hauptsystem und jedes I/O-Modul
  • Unterstützt Millisekunden-Zeitstempel für Digital- und Analogeingang
  • Unterstützt 40 kHz Sampling und Pre-Recording für Analogeingang
  • Unterstützt die Programmiersprache C/C++
  • Erfüllt EN 50121-3-2, EN 50121-4 und EN 50155
  • Robustes und kompaktes Design für den Einsatz unter erschwerten Umgebungsbedingungen
  • Modulares I/O-System schafft Vielseitigkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit

 

Präzise Datenerfassung

ioPAC 8500 RTUs von Moxa bieten Samplingraten im kHz-Bereich am Analogeingang und geben Ingenieuren damit die Datenpräzision im Analogbereich, die sie zur korrekten Analyse von Ereignissen brauchen. Außerdem können die ioPAC 8500 RTUs über die Pre-Recording-Funktion für Analogeingänge analoge Eingangsdaten ununterbrochen vor einem Event-Triggerpunkt aufzeichnen und damit einen verbesserten Datensatz erzielen.

Nachhaltige Systemzuverlässigkeit

Die ioPAC 8500 RTU-Controller erfüllen die Eisenbahn-Standards EN 50155, EN 50121-3-2 und EN 50121-4. Diese verlangen, dass Produkte hohe Vibrationen widerstehen, sowie Überspannungs- und ESD-Schutz für die Spannungsversorgungs- und Kommunikationsanschlüsse aufweisen. Sie können auch in einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -40 bis 75°C arbeiten.

Einfache Datenaufzeichnung

Die ioPAC 8500 RTU-Controller von Moxa werden zusammen mit der patentierten Active OPC-Server und DA-Center-Software von Moxa geliefert. Active OPC-Server fügt dem normalen OPC-Protokoll eine nicht-pollende Architektur hinzu und ermöglicht Anwendern damit, die Vorteile der push-basierten Kommunikation von den Moxa-Controllern an SCADA-Systeme zu nutzen. Das DA-Center stellt wiederum eine Standard-OPC-Schnittstelle zur Verfügung, die zur Echtzeitdatensammlung mit Moxa Active OPC-Server kommuniziert.

Einfache Bereitstellung

Die modularen ioPAC 8500 RTU-Controller von Moxa unterstützen einen vielseitigen Satz von I/O-Modulen. Durch die kompakte Größe und das modulare Design sind die ioPAC 8500 ideal für Schränke mit begrenztem Raum. Alle I/O-Module sind hot-swap-fähig, damit Anwender Module ersetzen können, ohne das System herunterzufahren.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.