Sie sind hier: Home >> Produkte >> RTU Controller >>Modulare RTU Controller >> ioPAC 8600 Erweiterungsmodule

ioPAC 8600 Erweiterungsmodule

E/A-Module für modulare RTU-Controller der Serie ioPAC 8600

Eigenschaften

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • 86M-1832D-T: 8 DIs, Senke/Quelle, 24 VDC, Isolation von Kanal zu Kanal, Kanal-LEDs
  • 86M-2830D-T: 8 DOs, Senke, 24 VDC, Isolation von Kanal zu Kanal, Kanal-LEDs
  • 86M-2604D-T: 6 Relais, Form A (Arbeitskontakt), Kanal-LEDs
  • 86M-4420-T: 4 AOs, 0 bis 10 V, -10 bis 10 V, 0 bis 20 mA oder 4 bis 20 mA

Einführung

Die Module der Moxa-Serie 86M mit von Kanal zu Kanal isolierten DIs, von Kanal zu Kanal isolierten DOs, Relais und AOs erweitern die E/A-Optionen für die Serie ioPAC 8600. In Kombination mit 85M-Modulen stehen den Anwendern nun genügend Optionen zur Verfügung, um die optimale E/A-Kombination für ihre Zielanwendung auswählen zu können. Alle 86M-Module sind für Schienenfahrzeug-Anwendungen konzipiert und erfüllen als solche die Normen EN 50121-3-2, EN 50121-4 und EN 50155. Zusätzlich können sie auch in einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -40 bis 75°C arbeiten.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.