Hinweis

Lieber Kunde,
Bitte besuchen Sie unsere globale Seite www.moxa.com um aktuelle Informationen über unsere Produkte und Lösungen zu erhalten.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Ihr Moxa Europe Team

Vous êtes ici: Accueil >> Produits >> Remote I/O >> ioLogik R2140

ioLogik R2140

RS-485-Remote-I/O mit acht digitalen Eingängen und zwei analogen Ausgängen

Fonctionnalités

Leistungsmerkmale und Vorteile 

  • Acht analoge Eingangskanäle für Millivolt- (›› mV), Spannungs- und Stromsignal mit Unterbrechungserkennung (bei 4 bis 20 mA)
  • Analoge Ausgänge mit zwei Kanälen für Spannungs- und Stromstellgliedsteuerung
  • Analoge Eingänge mit 16-Bit-Auflösung, analoger Ausgang mit 12-Bit-Auflösung
  • Einfach zu verwendende, schnelle Programmierbibliothek für VB, VC++, BCB, .NET
  • Kalibrierung der NIST-Verfolgbarkeit für analoge I/O-Kanäle
  • Firmware-Upgrades über RS-485

 


Verbinden von Eingangs- und Ausgangssignalen über eine serielle Verbindung

Die ioLogik R2000/4000-Serie wurde für Systemintegratoren entwickelt, die digitale und analoge Remote-Geräte über RS-232- und RS-485-Verbindungen erfassen und steuern wollen. Verschiedene Arten von digitalen Ein-/Aus-Geräten können gesteuert werden, darunter Näherungsschalter, mechanische Schalter, Drucktasten, optische Sensoren, LEDs und Lichtschalter. Darüber hinaus lassen sich verschiedene Arten von analogen Geräten steuern, einschließlich Sensoren zum Ablesen von pH-Wert, Leitfähigkeit, Temperatur, Feuchtigkeit, Druck und Fluss sowie Stellglieder und Ventile. Die Produkte der ioLogik R2000/4000-Serie können in Verbindung mit dem standardmäßigen Modbus-Protokoll und SCADA-Software verwendet werden. Sie können auch die MXIO DLL-Bibliothek für den Zugriff auf den Server verwenden.

 

Einfaches Fernmanagement

Bisher konnten Anwender Firmware nur schwer über RS-485 aktualisieren. Moxa bietet nun eine einfache Methode zur Aktualisierung von Firmware über ein RS-485-Netzwerk, mit dem die Anwender Remote-Firmware-Updates durchführen können, um den Wartungsaufwand und die Kosten zu senken.

 

© 2020 Moxa Inc. All rights reserved.