Sie sind hier: Home >> Produkte >> RTU Controller >>Micro RTU Controller >> ioLogik E2262

ioLogik E2262

Active Ethernet I/O mit acht Thermoelementeingängen und vier digitalen Ausgängen

Eigenschaften

Leistungsmerkmale und Vorteile 

  1. Unterstützung für Thermoelemente vom Typ J, K, T, E, R, S, B und N sowie für mV-Modi
  2. Konvertierungszeit: Weniger als 90 ms
  3. Direktes Ereignis-Messaging über TCP/UDP/E-Mail/SNMP-Traps
  4. PC-basiertes Konfigurationsdienstprogramm und Web-Konsole
  5. Einfach zu verwendende Click&Go™ Logik zur lokalen Ausgabesteuerung
  6. C-APIs für Windows/WinCE VB/VC.NET und Linux
  7. I/O-Steuerung über Modbus/TCP und SNMP-Protokoll
  8. Per NIST verfolgbare Kalibrierung

Ausdehnen der Leitungslänge

Die ioLogik E2262 kann die Länge von Sensorleitungen maximal um den Faktor 10 erweitern. Ein Beispiel: Während die Verkabelung für einen J-Typ in der Regel nur 10 m lang sein darf, können Sie die TC-Verkabelung des J-Typs mit dem ioLogik E2262 auf bis zu 100 m ausdehnen.

Genauere Temperaturwerte

Die ioLogik E2262 verfügt über zwei CJC-Klemmen zur Kaltstellenkompensation und unterstützt digitale Filterung. Kalibrierung, Linearisierung und Berechnung basieren auf den vom NIST (National Institute of Standards and Technology) verfolgten Geräten und werden im Speicher abgelegt, um diese Fehlerquelle zu eliminieren. Der ioLogik E2262 kann auch ein Ausbrennen und Unterbrechungen erkennen.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.