Sie sind hier: Home >> Produkte >> IP-Video >>IP-Kameras >> VPort 36-1MP

VPort 36-1MP

Robuste HD Rund-um-die-Uhr-H.264-IP-Kameras im Kastengehäuse

Eigenschaften

trielle Ausführung mit -40 bis 75°C Betriebstemperaturbereich (Heizelemente oder Lüfter werden nicht benötigt)
1/2,7"-Progressive-Scan-CMOS-Kamera mit HD-Auflösung (max. 1280 x 720)
DNR/WDR-Technologien für hervorragende Video-/Bildqualität
Optionale Antibeschlagfunktion für verbesserte Bilder bei Regen, Nebel und diesigen Bedingungen
Bis zu drei unabhängige Videostreams (2 H.264/1 MJPEG)
Kompatibel mit CS/C-montierten Objektiven mit eingebauter ICR-Unterstützung
Kompatibel zu EN 50121-4 und NEMA TS2
Unterstützung von DynaStream™ zur Optimierung der Netzwerkeffizienz
SD-Speicher zur Aufzeichnung von Ereignissen und bei VerbindungsverlustLeistungsmerkmale und Vorteile

Industrielle Ausführung mit -40 bis 75°C Betriebstemperaturbereich (Heizelemente oder Lüfter werden nicht benötigt)
1/2,7"-Progressive-Scan-CMOS-Kamera mit HD-Auflösung (max. 1280 x 720)
DNR/WDR-Technologien für hervorragende Video-/Bildqualität
Optionale Antibeschlagfunktion für verbesserte Bilder bei Regen, Nebel und diesigen Bedingungen
Bis zu drei unabhängige Videostreams (2 H.264/1 MJPEG)
Kompatibel mit CS/C-montierten Objektiven mit eingebauter ICR-Unterstützung
Kompatibel zu EN 50121-4 und NEMA TS2
Unterstützung von DynaStream™ zur Optimierung der Netzwerkeffizienz
SD-Speicher zur Aufzeichnung von Ereignissen und bei Verbindungs
Leistungsmerkmale und Vorteile

 

  • 1/2,7"-Progressive-Scan-CMOS-Kamera mit HD-Auflösung (max. 1280 x 720)
  • DNR/WDR-Technologien für hervorragende Video-/Bildqualität
  • Optionale Antibeschlagfunktion für verbesserte Bilder bei Regen, Nebel und diesigen Bedingungen
  • Bis zu drei unabhängige Videostreams (2 H.264/1 MJPEG)
  • Kompatibel mit CS/C-montierten Objektiven mit eingebauter ICR-Unterstützung
  • Kompatibel zu EN 50121-4 und NEMA TS2
  • Unterstützung von DynaStream™ zur Optimierung der Netzwerkeffizienz
  • SD-Speicher zur Aufzeichnung von Ereignissen und bei Verbindungsverlust
  • Industrielle Ausführung mit -40 bis 75°C Betriebstemperaturbereich (Heizelemente oder Lüfter werden nicht benötigt)
     

Robustes Design

Die Serie VPort 36-1MP ist die weltweit erste robuste IP-Kamera, die Umgebungstemperaturen zwischen -40 und 75°C ohne Heizung oder Lüfter standhält. Es handelt sich um eine H.264-IP-Kamera von industrieller Qualität in einem Kastengehäuse, die HD-Auflösung (1280 x 720), hochentwickelte IVA-Technologie (intelligente Videoanalyse) und Antibeschlagtechnologie kombiniert und so die Überwachungssystemeffizienz verbessert und dabei gleichzeitig Videoqualität auf dem neuesten Stand der Technik liefert. Bei Bedarf ist Zubehör für das Gehäuse und den PT-Scanner für die Innen- und Außeninstallation erhältlich.


Sehr gute Videoqualität

Die Serie VPort 36-1MP unterstützt eine Vielzahl von Objektiven für jede Anwendung und ist vom Konzept her mit C/CS-montierten Objektiven kompatibel, so dass sie beliebige Anforderungen hinsichtlich Betrachtungswinkel und Entfernung erfüllt. Durch das eingebaute entfernbare Infrarot-Sperrfilter und die automatische Farbmodus-Umschaltung eignet sich die Serie VPort 36-1MP für den Einsatz bei Tag und Nacht. Die optimierten Funktionen
ROI (Region of Interest) und WDR (Wide Dynamic Range) ermöglichen es der Serie VPort 36-1MP, außergewöhnlich klare Bilder zu liefern. Die optionale Antibeschlagfunktion gewährleistet die beste Bildqualität bei Regen, Schnee oder Dunst.


Bequeme Installation

Die Serie VPort 36-1MP ist für alle Innen- und Außenanwendungen ausgelegt, in denen es auf zuverlässigen Betrieb ankommt. Mit Merkmalen wie dem hohen EMV- bzw. Überspannungsschutz, dem optionalem IP66-Gehäuse für Schutz gegen Regen und Staub und dem Betrieb bei -40 bis 75°C ohne Heizelement oder Lüfter ist die VPort 36-1MP eine einzigartige und auf dem IP-CCTV-Markt hochgradig wettbewerbsfähige Kamera.
Diese Kamera ist als PoE (Power-over-Ethernet, 802.3af) oder mit verkabeltem Spannungsversorgungseingang erhältlich, der 12/24 VDC oder 24 VAC unterstützt.
Hohe Videoleistungen und Netzwerksicherheit

Die VPort 36-1MP Serie kann analoge Videosignale sowohl in H.264 als auch in MJPEG kodieren und zeitgleich bis zu drei voneinander unabhängige Video Streams (zwei im H.264- und einen im MJPEG-Format) übertragen. Durch die hochentwickelte Videokodierungstechnologie unterstützt die Kamera eine Bildfrequenz von bis zu 30 fps für jeden der H.264- und MJPEG-Streams. Fortschrittliche Netzwerk-Sicherheitsfunktionen wie z.B. 802.1x und SSL/SSH verhindern unerlaubten Zugriff oder Datendiebstahl, was in vielen Überwachungsanwendungen ein entscheidendes Merkmal ist.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.