Hinweis

Lieber Kunde,
Bitte besuchen Sie unsere globale Seite www.moxa.com um aktuelle Informationen über unsere Produkte und Lösungen zu erhalten.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Ihr Moxa Europe Team

Vous êtes ici: Accueil >> Produits >> Embedded Computer, industriell >> V2406-24I

V2406-24I

x86 Ready-to-run-Embedded-Computer mit Intel Atom N270, VGA, DVI-I, Audio, 2 LANs, 4 seriellen Schnittstellen, 6 Digitaleingängen, 2 Digitalausgängen, 3 USB-2.0-Ports

Fonctionnalités
  • Intel-Prozessor Atom N270 1,6 GHz
  • DDR2-SODIMM-Sockel, unterstützt DDR2 533 (bis max. 2 GB)
  • Zwei voneinander unabhängige Displays (VGA + DVI-I)
  • Zwei 10/100-Mbps-Ethernet-Ports mit M12-Steckverbindern
  • Vier serielle RS-232/422/485-Schnittstellen (mit Unterstützung von Nichtstandard-Baudraten)
  • Drei USB-2.0-Ports für High-Speed-Peripheriegeräte
  • Sechs digitale Eingangs- und zwei digitale Ausgangsleitungen
  • CompactFlash-Sockel zur Speicherweiterung
  • Ein SATA-II-Steckverbinder zur Festplattenerweiterung
  • M12-Anschlussstecker zur Stromversorgung
  • Volle Kompatibilität zu EN 50121-4 und EN 50155
  • Ready-to-Run-Plattform mit Embedded Linux oder Windows Embedded Standard 2009
  • Ausführungen mit -40 bis 70°C Betriebstemperaturbereich lieferbar
  • Modelle mit Elektronik-Schutzbeschichtung (Conformal Coating) erhältlich

Die Computer V2406-24I werden mit vier seriellen RS-232/422/485-Ports geliefert und sind damit ideal für die Anbindung einer Vielzahl von seriellen Geräten. Die beiden 10/100-Mbps-Ethernet-Ports bieten eine zuverlässige Lösung für Netzwerkredundanz und versprechen damit unterbrechungsfreien Betrieb in der Datenkommunikation und im Datenmanagement. Als zusätzliche Annehmlichkeit verfügen die Computer V2406-24I über 6 Digitaleingänge und 2 Digitalausgänge zum Anschluss von digitalen Ein- und Ausgabegeräten.
 
CompactFlash und USB-Schnittstellen geben den V2406-24I-Computern die Zuverlässigkeit für industrielle Anwendungen, die Datenpufferung und Speichererweiterung benötigen. Daneben erfüllen diese Computer alle Anforderungen der Norm EN 50155, was sie zu einer exzellenten Wahl für Bahn- und Industrieanwendungen macht.
 
Mit vorinstalliertem Linux oder Windows Embedded Standard 2009 stellen die V2406-24I-Computer Programmierern eine vertraute Entwicklungsumgebung zur Verfügung, in der anspruchsvolle, fehlerfreie Anwendungssoftware kostengünstig entwickelt werden kann.
 
Modelle mit einer Schutzbeschichtung (Conformal Coating) der Elektronikbaugruppen sind ebenfalls lieferbar; sie sorgen für zuverlässigen Betrieb in den rauen Umgebungen einer Vielzahl von industriellen Anwendungen.

© 2020 Moxa Inc. All rights reserved.