Sie sind hier: Home >> Produkte >> Industrial Ethernet Switches >>Ethernet Switches, EN50155 >> TN-5308-4PoE/TN-5308-8PoE

TN-5308-4PoE/TN-5308-8PoE

Managed Ethernet Switches gemäß EN50155 mit 8 Ports inkl. IEEE 802.3af (PoE)

Eigenschaften

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • 4 zu IEEE 802.3af konforme PoE- und Ethernet-Kombi-Anschlüsse
  • Stellt bei 48 VDC bis zu 15,4 Watt pro PoE-Anschluss zur Verfügung
  • Kompatibel zu EN 50155 und EN 50121-4
  • Betriebstemperaturbereich -40 bis 75°C (T-Modelle)

Übersicht

Die ToughNet-Serie TN-5308-4/8PoE M12 von Unmanaged-Ethernet-Switches ist für industrielle Anwendungen in rauen Umgebungen ausgelegt. Die M12-Anschlüsse gewährleisten unterbrechungsfreie robuste Verbindungen und garantieren einen zuverlässigen Betrieb auch in Anwendungen, in denen die Switches hohen Vibrationen und Stößen ausgesetzt sind. Die Ethernet-Switches der Serie TN-5308-4/8-PoE verfügen über acht M12-Fast-Ethernet-Ports mit 4/8 IEEE 802.3af-konformen PoE-Ports (Power-over-Ethernet-Ports). Die Switches sind als Power Source Equipment (PSE) klassifiziert und liefern bis zu 15,4 Watt pro Port.

Die Switches TN-5308-4/8PoE können zur Versorgung von IEEE 802.3af-konformen Powered Devices (PDs) verwendet werden, so dass keine zusätzliche Verkabelung benötigt wird. Die Switches unterstützen IEEE 802.3/802.3u/802/3x mit 10/100M, Voll/Halbduplex sowie MDI/MDI-X-Auto-Sensing und stellen eine wirtschaftliche Lösung für Ihr industrielles Ethernet-Netzwerk dar. Ebenfalls lieferbar sind Ausführungen mit einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -40 bis 75°C. Die Switches der Serie TN-5308-4/8PoE erfüllen die Anforderungen nach EN50155/50121-4 und eignen sich somit für eine Vielzahl von Industrieanwendungen.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.