Sie sind hier: Home >> Produkte >> Netzwerkzubehör >>PoE Splitter & Injektoren >> SPL-24

SPL-24

PoE-Splitter gemäß IEEE 802.3af

Eigenschaften
  • Konform mit IEEE 802.3af; Aufteilung der Versorgungsspannungen und Daten von PoE-Geräten
  • Unterstützt Ausgangsleistungen bis 12,95 W bei 24 VDC
  • Kurzschlussfester Ausgang
  • Automatische Trennung bei zu hoher Eingangsspannung
  • Betriebstemperaturbereich -40 bis 75°C (T-Modell)
  • Geeignet für Hutschieneninstallation

 


Mit der PoE-Technologie lassen sich sowohl Daten als auch die Versorgungsspannung über ein Cat-5-Standard-Ethernetkabel an Ethernet-fähige Geräte übertragen. Der SPL-24 funktioniert als Verbraucher (Powered Device, PD) und bewirkt die Abtrennung der PoE-Spannung zur Versorgung von Ethernet-Geräten. In diesem Fall können Versorgungsspannung und Daten über Entfernungen bis 100 m (328 Fuß) von einem Stromversorgungsgerät (Power Source Equipment, PSE) zum Endgerät übertragen werden.
Dieses Produkt kann im Temperaturbereich von 0 bis 60°C bzw. -40 bis 75°C beim T-Modell betrieben werden. Durch die robuste Hardwarebauweise gewährleistet der SPL-24, dass Ihre PoE-Ethernet-Geräte auch in anspruchsvollen Industrieanwendungen zuverlässig arbeiten.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.