Sie sind hier: Home >> Produkte >> Serielle Geräteserver >>Geräteserver, Wireless >> NPort Z3150

NPort Z3150

ZigBee-zu-Ethernet-Gateways mit 1 Port

Eigenschaften

Merkmale und Vorteile

  • Kompatibel zu IEEE 802.15.4/ ZigBee
  • Netzwerktopologien: Mesh/Star/Cluster tree
  • AES-Hardwareverschlüsselung mit 128 Bit
  • Erhöhter Überspannungsschutz für die seriellen Daten- und Stromleitungen
  • Zwei DC-Spannungseingänge
  • Leicht zu bedienendes Konfigurationsprogramm
  • Bis zu 99 Knoten pro Netzwerk

 

 


Übersicht

Der NPort Z3150 ist zu IEEE 802.15.4/ ZigBee-konform und stellt eine betriebssichere, kabellose Lösung für Seriell-zu-ZigBee-Netzwerke dar, die mit einem Minimum an Verkabelung auskommt.
Der NPort Z3150 wurde speziell für den Betrieb als ZigBee-Koordinator (ZC) ausgelegt, der dem ZigBee-PAN über eine Ethernet-Schnittstelle Knoten zur Verfügung stellt. Eine Internetanbindung und Netzwerkdienste sind auch über das ZigBee-PAN zugänglich. Fernbenutzer können jedes beliebige ZigBee-Gerät im PAN über den NPort Z3150 überwachen.
Die folgende Abbildung zeigt eine typische Topologie eines ZigBee-Netzwerks. Der NPort Z3150 ist der ZigBee-Koordinator (ZC), der mit zahlreichen ZigBee-Routern (ZR) verbunden ist, die wiederum mit Endgeräten (ZED) verbunden sind.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.