Sie sind hier: Home >> Produkte >> Embedded Geräteserver >>Seriell-zu-Ethernet-Module >> MiiNePort E1

MiiNePort E1

10/100 Mbps serieller Embedded Geräteserver

Eigenschaften

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Größe vergleichbar mit einem RJ45-Stecker - nur 33.9 x 16.25 x 13.5 mm
  • Extrem niedriger Stromverbrauch - nur 160 mA @ 3.3 VDC Input
  • Nutzt MiiNe, Moxas SoC der zweiten Generation
  • NetEZ Technologie vereinfacht die Integration um ein Vielfaches
  • Vielseitige Auswahl an Betriebsmodi: Real COM, RFC2217, TCP und UDP

Übersicht

Moxas MiiNePort E1 Embedded Geräteserver wurde für Anwender entwickelt, die Ihre seriellen Geräte mit durchdachter Netzwerkkonnektivität bei minimalem Integrationsaufwand ausstatten möchten. Der MiiNePort E1 läuft mit MiiNe, Moxas SoC der zweiten Generation, der 10/100 Mbps Ethernet, bis zu 921.6 Kbps serielle Baudrate und eine vielseitige Auswahl an ready-to-use Betriebsmodi unterstützt, und dabei wenig Strom verbraucht. Mit Moxas innovativer NetEZ Technologie ist der MiiNePort E1 in sämtliche Geräten integrierbar, die eine serielle Schnittstelle besitzen, und kann diese so Ethernet-fähig machen. Darüber hinaus besitzt der MiiNePort E1 die Größe eines RJ45-Steckers, und ist somit einfach in serielle Geräten integrierbar.

MiiNe - Moxas SoC der zweiten Generation

MiiNe wurde für Hersteller entwickelt, die auf der Suche nach einer wettbewerbsfähigen seriellen Seriell-zu-Ethernet-Lösung sind. MiiNePort E1 gehört zu den weltweit kleinsten Embedded Gerätservern, und hat einen vergleichsweise niedrigen Stromverbrauch. Die Hauptmerkmale von MiiNe sind:
1. Entwickelt für 1 oder 2-Port Seriell-zu-Ethernet-Anwendungen
2. Nutzt 32-bit ARM 7 Core
3. Nutzt Moxas eigenentwickelte, fortschrittliche UART Technologie
4. Besitzt 2 MB Flash und 4 MB SDRAM eingebauten Speicher

NetEZ Technologie

Moxas NetEZ Technologie bietet Herstellern von seriellen Geräten eine Vielzahl an leistungsfähigen Tools für die Ethernet-Befähigung von seriellen Geräten:

EXTrigger: Wollen Sie eine schnelle und einfache Fehlerbehebung in Ihrem Netzwerk? Betätigen Sie den MiiNePorts EXTrigger-Button um die Netzwerkeigenschaften wieder herzustellen.


SCM : Benötigen Sie ein einfaches Tool um das Netzwerk über serielle Kommunikation im Gerät zu konfigurieren? Testen Sie MiiNePorts benutzerfreundlichen SCM (Serial Command Mode).


AutoCFG : Sind Sie den viel zu hohen Zeitaufwand bei der Errichtung eines Netzwerkes leid? Die Zeiten sind vorbei! MiiNePorts AutoCFG ermöglicht die Autokonfiguration während der Inbetriebnahme.


MCSC : Haben Sie vor, das Gerät als Server und Client zugleich zu nutzen? MiiNePort's MCSC (Multi-Channel Serial Communication) stellt duale Verbindungen und Kanäle für Multi-Tasking-Anwendungen bereit.

Moxas NetEZ Technologie machen den MiiNePort E1 zu einer der weltweit anwenderfreundlichsten Embedded Geräteserver dank einfacher Handhabung und minimalem Integrationsaufwand.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.