Hinweis

Lieber Kunde,
Bitte besuchen Sie unsere globale Seite www.moxa.com um aktuelle Informationen über unsere Produkte und Lösungen zu erhalten.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Ihr Moxa Europe Team

Vous êtes ici: Accueil >> Produits >> Embedded Computer, RISC-basiert >> EM-1220

EM-1220

RISC-basiertes, ready-to-run Embedded Core Module mit zwei seriellen Ports, zwei LANs, SD, uClinux

Fonctionnalités

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • MOXA ART ARM9-Prozessor mit 32 Bit und 192 MHz
  • 16 MB RAM, 8 MB Flash-Laufwerk intern
  • 2 per Software auswählbare, serielle RS-232/422/485-Ports
  • Dual 10/100 Mbps Ethernet für Netzwerkredundanz
  • Betriebsbereite Plattform mit μClinux Kernel 2.6
  • Unterstützung von SD-Signalen für externe SD-Sockelverbindung
  • Integration von RTC, Summer
  • 10 GPIOs reserviert für Systemintegration
  • Design in Kreditkartengröße für die einfache Integration in jede Installation
  • Voll funktionsfähiges Entwicklungs-Kit für schnelle Evaluierung und Anwendungsentwicklung
  • Betriebstemperaturbereich von -40 bis 75 °C verfügbar

 


Übersicht

Das Embedded Modul EM-1220 verfügt über zwei serielle RS-232/422/485-Ports, zwei Ethernet-Ports und einen SD-Sockel zur externen Speichererweiterung. Es bietet ein kompaktes Design, das sich leicht mit industriellen Anwendungen integrieren lässt. Hierzu zählen Tankstellen, Verkaufs- und Ticketautomaten. Das Gerät bietet eine außerdem leistungsfähige serielle Kommunikationsfunktion für die bessere Systemintegration. Programmierer werden durch die vorinstallierte, betriebsbereite μClinux-Plattform und das voll funktionsfähige Entwicklungs-Kit bei der Entwicklung von Software und zuverlässiger Kommunikationsgrundlagen für industrielle Automatisierungsanwendungen unterstützt. Darüber hinaus ermöglicht der „große Betriebstemperaturbereich“ des Modells EM-1220-T auch die Bereitstellung zuverlässiger Lösungen in rauen Umgebungen.

© 2020 Moxa Inc. All rights reserved.