Sie sind hier: Home >> Produkte >> Industrial Ethernet Switches >>Ethernet Switches, managed >> EDS-G512E-8PoE

EDS-G512E-8PoE

Managed Full Gigabit PoE+ Ethernet Switches mit 12G-Ports

Eigenschaften

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Erweiterte PoE-Managementfunktion (PoE Porteinstellung, PD Fehlerprüfung und PoE Scheduling)
  • IGMP Snooping und GMRP zum Filtern von Multicast-Datenverkehr
  • Portbasiertes VLAN, IEEE-802.1Q VLAN und GVRP vereinfachen die Netzwerkplanung
  • Sicherung der Dienstqualität, basierend auf IEEE 802.1p/1Q und TOS/DiffServ für besseren Determinismus
  • Port-Trunking zur optimalen Bandbreitenausnutzung
  • Kommandozeilenschnittstelle (CLI) zur schnellen Konfiguration wichtiger gemanagter Funktionen
  • Versehen mit dem Logo "IPv6 Ready" (zertifiziert vom IPv6-Forum)
  • IEEE 1588 PTP V2 (Precision Time Protocol, Version 2) zur präzisen Zeitsynchronisation von Netzen
  • DHCP-Option 82 für die IP-Adresszuweisung mit unterschiedlichen Zuweisungsregeln
  • Unterstützung von Ethernet/IP-, PROFINET- und Modbus/TCP-Protokollen für das Management und die Überwachung von Geräten
  • Turbo Ring™ und Turbo Chain™ (Wiederherstellungszeit < 20 ms bei 250 Switches), RSTP/STP und MSTP gewährleisten redundanten Netzwerkbetrieb
  • TACACS+, IEEE 802.1X, SNMPv3 und HTTPS zur Erhöhung der Netzwerksicherheit
  • "Lock-Port"-Funktion zum Blockieren von unberechtigtem Zugriff auf Basis von MAC-Adressen
  • SNMP-Versionen (v1, v2c und v3) ermöglichen unterschiedliche Stufen des Netzwerkmanagements
  • RMON zur effizienten und proaktiven Netzwerküberwachung und -steuerung
  • Bandbreitenmanagement zum Ausschließen unvorhersehbarer Netzwerk-Betriebszustände
  • Port-Mirroring für die Online-Fehlersuche
  • "Lock-Port"-Funktion zum Blockieren von unberechtigtem Zugriff auf Basis von MAC-Adressen
  • Automatische Warnung im Ausnahmefall über E-Mail oder Relaisausgang
  • ABC-02-USB (automatischen Backup-Konfigurator) für das System


Einführung

Bei der Serie EDS-G512E-8PoE handelt es sich um managed full Gigabit PoE+ Ethernet Switches, die serienmäßig mit acht 10/100/1000BaseT(X) sowie zu 802.3af (PoE) und 802.3at (PoE+) kompatiblen Ethernet-Ports und bis zu 4 Glasfaser-Ports ausgestattet sind.

Mit den Gigabit Ethernet PoE+ Ports eignet es sich perfekt für die Breitbandkommunikation zwischen PD-Geräten wie z.B. Wireless Access Points, die nach den Standards IEEE 802.11n und IEEE 802.1ac arbeiten, oder hochauflösenden GigE Kameras für Mautsysteme. Diese liefern im Standardmodus bis zu 30 Watt Leistung pro PoE+-Port, liefern aber auch Ausgangsleistungen von bis zu 36 Watt zur Versorgung von industriellen PoE-Hochleistungsgeräten wie wetterfesten IP-Überwachungskameras mit Scheibenwischern und Heizelementen und robusten IP-Telefonen.

Die Ethernet Switches EDS-G512E-8PoE sind vielseitig einsetzbar, und die SFP-Glasfaserports können Daten über Entfernungen von bis zu 120 km bei hoher Störfestigkeit vom Gerät zur Zentrale übertragen. Daneben unterstützen die Ethernet Switches eine Vielzahl von Managementfunktionen, unter anderem STP/RSTP, Turbo Ring, Turbo Chain™, das PoE-Energiemanagement, den automatischen PoE-Gerätecheck, PoE Power Scheduling, IGMP, VLAN, QoS, RMON, Bandbreitenmanagement und Port-Mirroring.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.