Sie sind hier: Home >> Produkte >> Industrial Ethernet Switches >>Ethernet Switches, managed >> EDS-408A 3 Fiber

EDS-408A 3 Fiber

Managed Ethernet Switches mit 8 Ports und 3 Glasfaser-Ports

Eigenschaften

Leistungsmerkmale und Vorteile 

  • IPv6 Ready
  • DNV & GL zertifiziert für Marine-Anwendungen
  • DHCP-Option 82 für IP-Adresszuweisung mit verschiedenen Policies
  • Unterstützung für Modbus/industrielles TCP-Ethernet-Protokoll
  • IEC 61850 GOOSE-Messaging-kompatibel
  • Plug-n-Play-Turbo Ring (Wiederherstellungszeit < 20 ms bei voller Auslastung) und RSTP/STP-Fähigkeit (IEEE 802.1w/D)
  • Port-basiertes VLAN zur Vereinfachung der Netzwerkplanung
  • QoS (IEEE 802.1p und TOS/DiffServ) zur Verbesserung des Determinismus
  • RMON für effiziente Netzwerküberwachung und proaktive Funktionen
  • SNMPv1/v2c/v3 für verschiedene Stufen des Netzwerkmanagements
  • Bandbreitenmanagement verhindert einen unvorhersehbaren Netzwerkstatus.
  • Port-Spiegelung für Online-Debugging

Übersicht

Die Moxa EDS-408A-Glasfaserserie umfasst Managed Ethernet-Switche mit acht Ports und drei optischen Glasfaser-Ports mit flachem Formfaktor. Die drei Glasfaser-Ports der EDS-408A-Serie macht diese ideal für industrielle Anwendungen, wie z. B. weit verteilte Windfarmnetzwerke, die einen eigenständigen Ethernet-Switch für die Übertragung über große Entfernungen benötigen. Die Glasfaserübertragung bietet mehr EMI-Schutz zur Vermeidung von instabilen Netzwerkübertragungen und Datenverlust. Die EDS-408A-Serie mit drei Glasfaser-Ports wurde für den vollständig lüfterlosen Betrieb in einem großen Temperaturbereich von -40 bis 75°C entwickelt. Außerdem unterstützen die Switche eine Vielzahl nützlicher Managementfunktionen, wie z. B. Turbo Ring, Ringkopplung, Port-basierte VLANs, QoS, RMON, Bandbreitenmanagement, Port-Spiegelung und Warnungen per E-Mail oder Relais.

 

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.