Sie sind hier: Home >> Produkte >> Industrial Ethernet Switches >>Ethernet Switches, unmanaged >> EDS-316

EDS-316

Unmanaged Ethernet Switches mit 16 Ports

Eigenschaften

Leistungsmerkmale und Vorteile 

  • Zwei redundante 24 VDC-Stromanschlüsse
  • DNV und GL zertifiziert
  • Relaisausgangswarnung bei Stromausfall und Port-Fehleralarm
  • Broadcast Storm-Schutz
  • Transparente Übertragung von VLAN-markierten Paketen
  • Betriebstemperaturbereich von -40 bis 75?C (T-Modelle)

     


Übersicht

Die EDS-316-Modelle sind Ethernet Switches mit 16 Ports, die eine wirtschaftliche Lösung für industrielle Ethernet-Verbindungen bieten. Die integrierte Relais-Warnfunktion alarmiert Netzwerktechniker, wenn es zu einem Strom- oder Port-Ausfall kommt. Diese Switches eignen sich für raue industrielle Umgebungen sowie für Gefahrenbereiche (Klasse I, Abschnitt 2/ATEX). Sie entsprechen den Vorgaben von FCC, TÜV, UL und CE und sind in zwei Modellen erhältlich: Modelle mit standardmäßigem (0 bis 60 °C) und erweitertem Betriebstemperaturbereich (-40 bis 75 °C). Beide Modelle durchlaufen einen 100 %igen Burn-In-Test, um sicherzustellen, dass diese die speziellen Anforderungen von Steuerungsanwendungen in der industriellen Automatisierung erfüllen. Die EDS-316-Switches lassen sich ganz einfach auf Hutschiene und in Verteilerkästen installieren.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.