Sie sind hier: Home >> Produkte >> Industrial Ethernet Router >> EDR-G902

EDR-G902

Industrielle Gigabit-Secure-Router mit einer WAN-Schnittstelle, Firewall/NAT und 10 VPN-Tunnels

Eigenschaften

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • All-in-One-Lösung aus Firewall, NAT, VPN und Router
  • Leistungsstarker Gigabit-Kombi-Port für Kupfer- und Glasfaserkabel
  • Firewall mit Quick-Automation-Profil für Feldbus-Protokolle
  • NAT-Funktionen (N-zu-1, 1-zu-1 und Port-Weiterleitung)
  • VPN-Sicherheit mit IPSec-, L2TP- und PPTP-Funktionen
  • Intelligente PolicyCheck- und SettingCheck-Tools
  • Betriebstemperaturbereich -40 bis 75°C (T-Modell)
  • Einhaltung der NERC-CIP-Standards

Einleitung

Die EDR-G902 Serie ist ein Hochleistungs-Gigabit-, Firewall/VPN/Router-Kombigerät für Ethernet-Sicherheitsanwendungen in sicherheitssensiblen Remote-Control- oder Überwachungsnetzwerken und kritischen industriellen Anlagen. Es schafft ein elektronisches Sicherheitsumfeld (Electronic Security Perimeter) für die Absicherung von kritischen Infrastrukturkomponenten wie Pumpstationen, Prozessleitsystemen und speicherprogrammierbaren Steuerungen auf Ölbohrplattformen und in Wasseraufbereitungsanlagen. Die Serie EDS-G902 ist mit folgenden Computer- und Netzsicherheitsfunktionen ausgestattet:

  • Firewall: Steuert den Netzwerk-Datenverkehr zwischen verschiedenen Trust-Zonen. Network Address Translation (NAT) inklusive, zur Abschirmung des internen LAN gegen unbefugte, von externen Hosts stammende Aktivitäten.
  • Virtual Private Networking (VPN)*: Über virtuelle private Netzwerke (VPNs) können den Anwendern sichere Datenverbindungen für den Zugriff auf ein privates Netzwerk über das öffentliche Internet zur Verfügung gestellt werden. Dabei gewährleistet die Verwendung von IPSec (IP Security) zur Verschlüsselung und Authentifizierung aller IP-Datenpakete auf der Netzwerkebene volle Diskretion und gesicherte Absenderauthentifizierung.

Die Funktion des Quick Automation-Profils der EDR-G903 Serie unterstützt die meisten Feldbus-Protokolle, einschließlich EtherCAT, EtherNet/IP, FOUNDATION Fieldbus, Modbus/TCP und PROFINET. Diese Funktion ermöglicht es Benutzern, über eine bedienerfreundliche Web-Benutzeroberfläche ein sicheres Ethernet-Feldbus-Netzwerk mit einem einzigen Klick einzurichten. Ferner stehen Modelle für Betriebstemperaturbereiche zwischen -40 und 75 °C zur Verfügung, die zuverlässig in gefährdeten Umgebungen arbeiten.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.