Sie sind hier: Home >> Produkte >> Embedded Computer, x86-basiert >>EC, x86, 19'' Rack-Montage >> DA-710

DA-710

x86-basierter Computer mit 2 seriellen Ports, Quad-LANs, VGA, 4 DI/DO-Kanälen, USB und 4 peripheren Erweiterungsmodulen

Eigenschaften

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Intel Celeron M 2.0 GHz Prozessor mit 533 MHz FSB
  • 1 X 200-pin DDR2 SODIMM-Steckplatz, unterstützt DDR2 533 bis zu 2 GB
  • 4 PCI-Slots für Erweiterungsmodule
  • Quad 10/100/1000 Mbps Ethernet für Netzwerkredundanz
  • 1 CompactFlash-Steckplatz, und 2 serielle ATA-150-Anschlüsse für Speichererweiterung
  • 4 USB 2.0 Ports für High Speed-Peripheriegeräte
  • Ready-to-Run Linux oder Windows Embedded Standard 2009 Plattform
  • 19-inch Rackmontage, 4U hoch
  • Lüfterloses Design
  • Duale 100/240 VAC/VDC-Stromzufuhren

Übersicht

Der DA-710 Computer mit 19’’ 4HE Formfaktor basiert auf dem Intel x86-Prozessor, unterstützt VGA und ist mit vier Ethernet-Ports, zwei seriellen RS-232-Ports, CompactFlash und USB ausgestattet.

Der Embedded Computer bietet 4 PCI-Steckplätze zum Einsetzen von Erweiterungsmodulen. Moxa bietet eine Vielzahl von Kommunikationsmodulen, einschließlich eines RS-422/485-Moduls mit acht Ports, eines 10/100 Mbps LAN-Moduls mit vier Ports und eines Universal PCI-Erweiterungmoduls. Das optimierte Design bietet den Vorteil, dass Module schnell und einfach ausgetauscht werden können.

Der DA-710 unterstützt Linux oder Windows XP Embedded (vorinstalliert) und stellt somit eine entwicklerfreundliche Umgebung für die Erstellung leistungsfähiger Anwendungen zur Verfügung. Der hervorragende Software-Support von Moxa vereinfacht die Arbeit der Programmierer und unterstützt diese bei der schnellen und kostengünstigen Entwicklung von fehlerfreiem Code.


© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.