Hinweis

Lieber Kunde,
Bitte besuchen Sie unsere globale Seite www.moxa.com um aktuelle Informationen über unsere Produkte und Lösungen zu erhalten.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Ihr Moxa Europe Team

Vous êtes ici: Accueil >> Produits >> Embedded Computer, x86-basiert >> DA-682A

DA-682A

X86-basierter 19-Zoll-2HE-Computer für Rackmontage mit Intel®-i7-CPU, sechs Gigabit-Ethernet-Ports und zwei PCI-Erweiterungssteckplätzen im lüfterlosen Design

Fonctionnalités
  • Intel-Core-Prozessoren der 2. Generation (Sandy Bridge)
  • Lüfterloses Design
  • Integrierter DDR3-SDRAM-Speicher und industrielles Flash-Laufwerksmodul (DOM)
  • Netzwerk-Redundanz durch sechs Gigabit-Ethernet-Ports
  • Zwei PCI-Erweiterungssteckplätze für Erweiterungsmodule
  • 1 CompactFlash-Sockel zur Speichererweiterung
  • 4 schnelle USB-2.0-Ports mit Systemstart-Unterstützung
  • 19-Zoll-2HE-Gehäuse für Rackmontage
  • Für Netzbetrieb mit 100/240 VAC
  • Ready-to-run-Plattform mit Linux oder Windows Embedded Standard 7

Bei den Computern der Serie DA-682A handelt es sich um x86-Plattformen mit VGA-Grafik, sechs Gigabit-Ethernet-Ports, CompactFlash-Speicher, USB und zwei PCI-Ports für Erweiterungsmodule aus der DA-Serie. Der DA-682A ist in einem rackmontierbaren 19-Zoll-2HE-Gehäuse untergebracht. Mit ihrem robusten Design eignen sich die DA-682A-Computer speziell für Anwendungen in der Industrieautomation, beispielsweise in Umspannstationen, im Transport und Versand sowie in der Produktion und Verteilung von Öl und Gas.

Der DA-682A kann wahlweise mit Linux oder Windows Embedded Standard 7 betrieben werden und schafft so eine komfortable Umgebung für die Entwicklung von leistungsfähigen Anwendungen. Die Ready-to-run-Software und der stets abrufbare After-Service-Support von Moxa erleichtern dem Programmierer die Arbeit, indem sie ihn dabei unterstützen, schnell und kostengünstig fehlerfreien Code zu entwickeln. Der DA-682A bietet außerdem die Wahl zwischen drei verschiedenen CPUs und Basismodellen, so dass jeder Systemdesigner die DOM-, RAM- und Betriebssystem-Konfiguration ganz nach seinen individuellen Anforderungen gestalten kann. Dies schafft besonders große Flexibilität beim Aufbau maßgeschneiderter industrieller Lösungen.

Der DA-682A bietet zwei PCI-Steckplätze zum Einsetzen von Erweiterungsmodulen der DA-Serie. Moxa hat eine Vielzahl von Kommunikationsmodulen für die DA-Serie im Angebot, unter anderem ein RS-232/422/485-Modul mit acht Ports, ein 10/100-Mbps-LAN-Modul mit vier Ports und ein universell verwendbares PCI-Erweiterungsmodul. Dieses flexible Konzept bietet dem Anwender den Vorteil, Module schnell und einfach austauschen zu können, was den DA-682A zu einer idealen Lösung für eine breite Palette von industriellen Automationsanwendungen macht.

© 2020 Moxa Inc. All rights reserved.