Sie sind hier: Home >> Produkte >> Embedded Computer, x86-basiert >>EC, x86, 19'' Rack-Montage >> DA-682A

DA-682A

X86-basierter 19-Zoll-2HE-Computer für Rackmontage mit Intel®-i7-CPU, sechs Gigabit-Ethernet-Ports und zwei PCI-Erweiterungssteckplätzen im lüfterlosen Design

Eigenschaften
  • Intel-Core-Prozessoren der 2. Generation (Sandy Bridge)
  • Lüfterloses Design
  • Integrierter DDR3-SDRAM-Speicher und industrielles Flash-Laufwerksmodul (DOM)
  • Netzwerk-Redundanz durch sechs Gigabit-Ethernet-Ports
  • Zwei PCI-Erweiterungssteckplätze für Erweiterungsmodule
  • 1 CompactFlash-Sockel zur Speichererweiterung
  • 4 schnelle USB-2.0-Ports mit Systemstart-Unterstützung
  • 19-Zoll-2HE-Gehäuse für Rackmontage
  • Für Netzbetrieb mit 100/240 VAC
  • Ready-to-run-Plattform mit Linux oder Windows Embedded Standard 7

Bei den Computern der Serie DA-682A handelt es sich um x86-Plattformen mit VGA-Grafik, sechs Gigabit-Ethernet-Ports, CompactFlash-Speicher, USB und zwei PCI-Ports für Erweiterungsmodule aus der DA-Serie. Der DA-682A ist in einem rackmontierbaren 19-Zoll-2HE-Gehäuse untergebracht. Mit ihrem robusten Design eignen sich die DA-682A-Computer speziell für Anwendungen in der Industrieautomation, beispielsweise in Umspannstationen, im Transport und Versand sowie in der Produktion und Verteilung von Öl und Gas.

Der DA-682A kann wahlweise mit Linux oder Windows Embedded Standard 7 betrieben werden und schafft so eine komfortable Umgebung für die Entwicklung von leistungsfähigen Anwendungen. Die Ready-to-run-Software und der stets abrufbare After-Service-Support von Moxa erleichtern dem Programmierer die Arbeit, indem sie ihn dabei unterstützen, schnell und kostengünstig fehlerfreien Code zu entwickeln. Der DA-682A bietet außerdem die Wahl zwischen drei verschiedenen CPUs und Basismodellen, so dass jeder Systemdesigner die DOM-, RAM- und Betriebssystem-Konfiguration ganz nach seinen individuellen Anforderungen gestalten kann. Dies schafft besonders große Flexibilität beim Aufbau maßgeschneiderter industrieller Lösungen.

Der DA-682A bietet zwei PCI-Steckplätze zum Einsetzen von Erweiterungsmodulen der DA-Serie. Moxa hat eine Vielzahl von Kommunikationsmodulen für die DA-Serie im Angebot, unter anderem ein RS-232/422/485-Modul mit acht Ports, ein 10/100-Mbps-LAN-Modul mit vier Ports und ein universell verwendbares PCI-Erweiterungsmodul. Dieses flexible Konzept bietet dem Anwender den Vorteil, Module schnell und einfach austauschen zu können, was den DA-682A zu einer idealen Lösung für eine breite Palette von industriellen Automationsanwendungen macht.

© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.