Hinweis

Lieber Kunde,
Bitte besuchen Sie unsere globale Seite www.moxa.com um aktuelle Informationen über unsere Produkte und Lösungen zu erhalten.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen hier zur Verfügung.

Ihr Moxa Europe Team

Vous êtes ici: Accueil >> Produits >> Serielle Multiport-Boards >> CP-114UL/UL-I

CP-114UL/UL-I

Serielle RS-232/422/485 Universal PCI-Boards mit vier Ports und optionalem 2 KV-Isolationsschutz

Fonctionnalités

Leistungsmerkmale und Vorteile 

  • Mehr als 700 Kbps Datendurchsatz für höchste Leistung
  • 128-Byte-FIFO und HW-/SW-Flow Control auf dem Chip
  • Universal PCI, kompatibel mit 3,3/5 V PCI und PCI-X
  • Serielle Kommunikation mit bis zu 921,6 Kbps
  • Treiber für Windows (2000, XP/2003/Vista/2008 x86/››x64, 9X/ME/NT), Windows CE 5.0/6.0, Windows XP Embedded, DOS, Linux 2.4, Linux 2.6 (x86/x64), FreeBSD 4/5, QNX 6, SCO Open Server 5/6, UnixWare 7
  • Einfache Wartung mit integrierter LED-Anzeige
  • Integrierter 15 KV ESD- und 2 KV optischer Isolationsschutz
  • Erweiterter Temperaturbereich für Umgebungen mit -40 bis 85 °C

Übersicht

Die Moxa CP-114UL/UL-I-Serie von seriellen Multiport-Boards wurde für Integratoren industrieller Systemautomatisierungslösungen entwickelt, die PC-basierte Datenerfassungslösungen mit großen Entfernungen und mehreren Zugriffspunkten implementieren. Automatische Datenrichtungssteuerung auf dem Chip für präzise RS-485-Kommunikation erfordert genaue Zeitsteuerung zur Aktivierung/Deaktivierung des Leitungstreibers. Der Moxa Turbo Serial EngineTM Chip der CP-114UL/UL-I-Boards bietet integriertes ADDCTM, sodass Sie RS-485 ebenso einfach einsetzen können wie RS-232. Im RS-485-Modus kann der serielle Port bis zu 31 verkettete RS-485-Geräte in einem Bereich von 1,2 km verbinden. Bei RS-485-Kommunikation über große Entfernungen steht 2 KV optische Isolation zur Verfügung, um Geräteschäden zu vermeiden.

 

Unterstützung für gängige Windows- und Linux/Unix-Treiber

Moxa unterstützt eine breite Palette von Betriebssystemen. Die CP-114UL/UL-I-Boards machen hierbei keine Ausnahme. Zuverlässige Windows COM- und Linux/Unix TTY-Treiber werden für alle Moxa Boards zur Verfügung gestellt. Außerdem werden weitere Betriebssysteme (z. B. WEPOS) für die umfassende Integration angeboten.

© 2020 Moxa Inc. All rights reserved.