Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Marine Panel PC mit Intel Ivy Bridge Celeron CPU Prozessor, 1.40 GHz, VGA, DVI, Audio, Gigabit LANs, seriellen Schnittstellen und USB 2.0 Ports

München, 16. April 2014

Moxas MPC-2240 ist ein flacher, modularer 24-Inch-Marine-Panel-Computer für elektronische Navigationssysteme. Mit seiner Intel Ivy Bridge CPU wurde der Computer dafür konstruiert, die anspruchsvollen Computing-Anforderungen zu erfüllen, die Marine-Anwendungen, wie ECDIS- und Radarsysteme stellen.

MPC-2240 wurde darauf ausgelegt, mithilfe komfortabler und schneller Integration in eine Vielzahl von Systemen die Installationskosten und die Time-to-Market insgesamt zu reduzieren.

Da MPC-2240 lüfterlos konstruiert ist, bietet er größere langfristige Zuverlässigkeit beim betrieb in extremen Temperaturbedingungen, wie sie in industriellen Seefahrtsumgebungen üblich sind. Er ist IEC 60945, DNV und IACS E10 zertifiziert, und kann auf Anfrage mit Bauartgenehmigung für ECDIS IEC 61174 geliefert werden.

ECDIS mit neuartigen Funktionen

Die MDC-2240 Serie ist für den Einsatz als ECDIS Display zertifiziert. Dank einiger neuartiger Funktionen unterscheiden sich die Displays deutlich von den Produkten anderer Hersteller. Dazu gehört unter anderem die so genannte SavvyTouch–Tippschaltung. MPCs Tippschaltung ist mit einem Näherungssensor ausgestattet, der auf  Handbewegung reagiert, und die Schaltung dann hinterleuchtet. Dadurch können Anwender das Display auch in absoluter Dunkelheit einstellen.

Gleichzeitig bietet die SavvyTouch–Tippschaltung einen Systeminformationsschalter, der einen schnellen Überblick über den Systemstatus gibt und Daten über Stromversorgung, Komponenten, Speicher und Videofehler auf BIOS-Ebene liefert. Sollte MPC-2240 aus irgendeinem Grund einmal nicht booten, können Anwender so auf Knopfdruck den Grund dafür ermitteln.

Erfahren Sie mehr unter: /product/MPC-2240-Series.htm

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.