Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Mobilfunk-I/O-Module für dezentrale Feldanwendungen

SPS IPC Drives 2015 Stand 9-231

München, 22. Oktober 2015

Konzipiert für das industrielle IoT überwachen Funk-I/O-Module von Moxa zuverlässig dezentrale Feldgeräte über eine HSPA-Verbindung

Moxas neue Mobilfunk-I/O-Module ioLogik 2542-HSPA und ioLogik 2512-HSPA bieten High-Speed-Packet-Access (HSPA)-Fünf-Band-Funk sowie Ethernet- und serielle Schnittstellen für den zuverlässigen Zugriff auf dezentrale Feldgeräte.

„Die Mobilfunkkommunikation ermöglicht es, viele verschiedene Arten von dezentralen Feldgeräten und weiterer Ausstattung an die Cloud anzubinden. Die üblichen Schwierigkeiten, wie instabile Konnektivität und hohe Datennutzungsgebühren, haben ihren Nutzen jedoch eingeschränkt und den weit verbreiteten Einsatz verhindert“, erklärt Thomas Hilz, Business Development Manager bei Moxa Europe. „Diese Herausforderungen löst Moxa mit ioLogik 2542-HSPA und ioLogik 2512-HSPA, die beide Dual-SIM-Failover bieten, das automatisch auf eine zweiten SIM umschaltet, wenn die Kommunikation über die Primär-SIM ausfällt. Zusätzlich dazu haben wir eine dreistufige Funk-Wiederverbindungsfunktion implementiert, um die Zuverlässigkeit der Kommunikation noch weiter zu verbessern.

Beide ioLogik Geräte bieten die automatische Tag-Generierung sowie eine Reporting-Funktion für angebundene Sensoren und Geräte, die dem Anwender ermöglicht, große Anzahlen von Feldgeräten sehr effizient zu überwachen. Die Funktion kann in Verbindung mit Moxas MX-AOPC UA Server in der Cloud eingesetzt werden, um die Netzwerk-Bandbreite und Latenz zu minimieren - eine zunehmend wichtige Betrachtung für Mobilfunkdatennutzer.

Hilz merkt an, dass Moxas ioLogik Serie für die einfache Verwaltung und Konfiguration entwickelt wurde. Die patentierte Click&Go Plus-Logik bietet lokale Datenspeicherung und –steuerung mittels intuitiver Wenn-Dann-Sonst-Abfragen. Kundenspezifische Echtzeit-Alarme lassen sich einfach mit SMS-Benachrichtigung, Email oder SNMP-Trap konfigurieren. Anwender können außerdem offline Konfigurationen erstellen und die Einstellungen dann mithilfe von Moxas IOxpress Software auf ein Online-Gerät hochladen. Dadurch reduziert sich der Zeit- und Kostenaufwand für Installation und Verwaltung.

ioLogik 2542-HSPA verfügt über vier Kanäle für analogen Input und zwölf Kanäle für Benutzer-konfigurierbare digitale Ein- oder Ausgänge. ioLogik 2512-HSPA dagegen bietet acht DIs und acht DI/Os. Beide Modelle bieten sehr flexible I/O- und Mobilfunkkonnektivität mit 5-Band UTMS/HSPA Kommunikation, die bis zu 5.76 Mbps Upload/14.4 Mbps Download, 2 RS-232/422/485-Schnittstellen, die Modbus RTU unterstützen, und 4 Ethernet Ports unterstützt. Die Geräte wurden für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen entwickelt und widerstehen Betriebstemperaturen von-30° bis 70°C (-22° bis 158°F). Dabei verbrauchen Sie im HSPA-Betrieb nur 13 Watt. Auf beide Geräte bietet Moxa fünf Jahre Garantie.

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.