Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Smart Remote I/O mit Front-End Control Logic

SPS/IPC/Drives 2014 – Stand 9.231

München, 19. November 2014

Moxa, führender Hersteller von industriellen Netzwerktechnik- und Computing-Lösungen, hat den neuen ioLogik 2500 lanciert, einen Remote-I/O-Controller, der Netzwerktechnik, Automatisierung und operative Intelligenz in einem kompakten Gerät vereint. Dieses Konzept spart nicht nur Kosten für die zusätzliche Schaltschrank-Ausstattung, sondern ermöglicht es dem I/O-Controller sogar, selbständig die Kommunikation zu verwalten und, basierend auf seinen Hauptaufgaben, Datenerfassung und -Analyse, Maßnahmen zu initiieren, ohne die operative Intelligenz zu beeinträchtigen.

ioLogik 2500 wurde für nahezu jede dezentrale und Remote-I/O-Anwendung entwickelt. Im Gegensatz zu herkömmlichen I/O-Geräten, die passiv arbeiten und Polling zur Datenerfassung nutzen, kommuniziert die ioLogik 2500-Serie beim Einsatz mit Moxas MX-AOPC UA-Server aktiv mit SCADA-Systemen. Dazu setzen die Geräte „Active Messaging“ ein, wobei Benachrichtigungen nur dann per Push-Kommunikation an den Server gesendet werden, wenn sich ein Status verändert oder konfigurierte Ereignisse eintreten. Dieser ereignisbasierte Nachrichtenversand übermittelt Alarme sofort an die Entscheidungsträger. Zusätzlich dazu spart die Technologie Kosten für den Datenverkehr, da nur notwendige Datenpakete gesendet werden, und sie reduziert sowohl große Mengen von (öffentlichen) IP-Adressen, als auch die Menge nutzloser Daten.

Der Controller kann mittels zwei SIM-Card-Slots oder LAN und mobiler Netzwerktechnik über 802.11 a/b/g/i Wi-Fi, Five-Band UMTS/HSPA+ oder Quad-Band GSM/GPRS/EDGE in eine Ethernet-Infrastruktur eingebunden werden. Darüber hinaus bietet der Controller einen 4-Port-Unmanaged-Switch, dessen eine Schnittstelle je nach Bedarf zur Erweiterung der an Bord verfügbaren gemischten I/O-Kombination um zusätzliche oder andere I/O-Typen genutzt werden kann. Auf diese Art und Weise können bis zu acht zusätzliche ioLogik E1200 Module in Reihenschaltung unter der (öffentlichen) IP-Adresse des Controllers angebunden werden. Zwei eingebaute, serielle 3-in-1-RJ45-Schnittstellen können sowohl als serielle Gateways, Modbus/RTU Master oder als Serial Tag Controller eingesetzt werden.

Beim Einsatz von Moxas fortschrittlicher OPC UA Suite können umfangreiche Datenprotokolle auf einer 32 GB microSD-Karte gespeichert und dann nach Bedarf für die spätere Detailanalyse übermittelt werden.

ioLogik verfügt über eine kostenlose Software-Suite, welche die einfache und effiziente Konfiguration und Programmierung der Logik sicherstellt sowie Installation und Wartung vereinfacht. Die IOexpress Suite ermöglicht es dem Anwender, die Steuerungslogik grafisch zu konfigurieren, programmieren und simulieren, ohne das Geräte oder eine Verkabelung zur Verfügung zu haben. Moxas neue Generation der Click&Go Plus Programmierlogik bietet das noch weiter vereinfachte Programmieren der Steuerungslogik über alle verbundenen I/O-Kanäle, die Definition des Verhaltens im Alarmfall, der Peer-to-Peer-Verbindungen sowie der Datenspeicherung.

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.