Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Neuer EN 50155 NAT-Router für Schienenverkehrsnetzwerke

München, 26. Januar 2016

Moxas neue ToughNet TN-5916 Serie ergänzt die Familie EN 50155-konformer Zug-Backbone-Lösungen. Die Router unterstützen NAT und Routingprotokolle, womit sie die netzwerkübergreifende Anwendungsinstallation vereinfachen. Die TN-5916 Serie verfügt über vier Bypass-Relais-Backbone-Schnittstellen und das Virtual Router Redundancy Protocol (VRRP), das für Router-Backbone-Redundanz sorgt, um die Fehlertoleranz zu erhöhen. Zusätzlich dazu bieten die Router einen breiten Spannungseingang von 24/48, 72/96/110 VDC (24-110VDC). Da sie EN 50155/50121-4-konform sind, eignen sie sich für eine Vielzahl von Schienenverkehrsanwendungen auf der ganzen Welt.

Zugweite Dienste mit Produkten verschiedener Hersteller

Die TN-5916 Serie wurde gemäß den Anforderungen der IEC an Ethernet Train Backbone Nodes (ETBN) entwickelt. Im Schienenverkehr ist Ethernet-Kommunikation erforderlich, wenn ein Zug ein Bordnetzwerk benötigt, dass sich über mehrere Waggons – möglicherweise von verschiedenen Herstellern, hinweg spannen soll. Moxas TN-5916 Serie von Ethernet-Routern ist eine Plattform für IEC 61375-2-5- und IEC 61375-2-3-Protokolle, die bei der Kopplung und Entkopplung von Waggons die Interoperabilität zwischen den Waggons verschiedener Hersteller sicherstellen. ETBN nutzt das by Train Topology Discovery Protocol (TTDP), um automatisch IP-Adressen mit einer Subnetzmaske zu vergeben. Zusätzlich dazu wandelt es Wire Train Bus (WTB) in Ethernet-Bandbreite, die mehr Anwendungen als WTB verarbeiten kann. Das Sammeln von Informationen und die Kommunikation mit Geräten über Train Real-time Data Protocol (TRDP) machen den Zugbetrieb intelligenter, effizienter und flexibler.

Für weitere Informationen zu Moxas Lösungen für Bordnetzwerke klicken Sie:
https://www.moxa.com/Event/Vertical_markets/Railway/2014/Train_Backbone/overview.htm

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.