Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Serielle Geräte einfach in die Cloud bringen

München, 09. Mai 2019

Moxa hat neue Cloud-Konnektivitätsfunktionen für seine seriellen NPort IA (W) 5000A-I/O-Geräteserver und MGate 5105-MB-EIP-Protokollgateways eingeführt, mit denen Anwender ihre seriellen Geräte für IIoT-Anwendungen problemlos an Cloud-Systeme anschließen können.

Die sofort einsatzbereiten Konnektivitätslösungen können mehrere Arten von Felddaten wie seriell, E/A, Modbus und EtherNet/IP erfassen und diese Daten an öffentliche Cloud-Dienste wie Microsoft Azure, Alibaba Cloud oder an private Cloud-Dienste mittels MQTT übertragen. Darüber hinaus bieten diese Lösungen intuitive Benutzeroberflächen und benutzerfreundliche Funktionen, die den Ingenieuren das Leben erleichtern - von der Einrichtung bis zum vollständigen Betrieb.

Verschiedene OT-zu-Cloud-Kombinationen

Die NPort IA (W) 5000A-I/O-Serie von Moxa erfasst Ihre seriellen oder E/A-Daten und die MGate 5105-MB-EIP-Serie erfasst EtherNet/IP- und Modbus RTU/TCP-Daten und überträgt die Daten an öffentliche Cloud-Dienste, z. B. Microsoft Azure und Alibaba Cloud oder private Cloud-Dienste über allgemeine MQTT-Protokolle.

Einfache Konnektivität zwischen Feld und Cloud

Die seriellen Geräteserver und Protokollgateways von Moxa verfügen über intuitive Benutzeroberflächen, mit denen die Einstellungen in wenigen Schritten konfiguriert werden können. Darüber hinaus unterstützen die Lösungen Diagnosetools, mit denen Benutzer Verbindungsprobleme einfach identifizieren und Geräte einfach und schnell mit der Cloud verbinden können.

Vermeiden Sie Paketverluste aufgrund instabiler Verbindungen

Instabile Verbindungen treten von Zeit zu Zeit auf. Mit den Lösungen von Moxa können Sie Datenpaketverluste bei instabilen Verbindungen vermeiden. Die Lösungen unterstützen den Verbindungsverlustpuffer, um eingehende Daten von Feldgeräten bei instabilen Verbindungen in eine Warteschlange zu stellen. Diese Daten werden dann übertragen, sobald die Verbindung wiederhergestellt ist.

Weitere Informationen zu den seriellen Geräteservern der NPort IA5000A-I/O-Serie von Moxa finden Sie unter:
https://www.moxa.com/de/products/industrial-edge-connectivity/serial-device-servers/combo-device-servers/nport-ia5000a-i-o-series

Weitere Informationen zu den drahtlosen seriellen Geräteservern der Serie NPort IAW5000A-I/O von Moxa finden Sie unter:
https://www.moxa.com/de/products/industrial-edge-connectivity/serial-device-servers/combo-device-servers/nport-iaw5000a-i-o-series

Weitere Informationen zu den MGate 5105-MB-EIP-Protokollgateways von Moxa finden Sie unter:
https://www.moxa.com/de/products/industrial-edge-connectivity/protocol-gateways/modbus-tcp-gateways/mgate-5105-mb -EIP-Serie

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2019 Moxa Inc. All rights reserved.