Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Nutzen Sie das volle Potenzial moderner und sicherer Kommunikationslösungen für die Energiewirtschaft

Ob das Fernwirken/ -warten in Solarfarmen und Energiespeicherlösungen oder Cybersecurity-Schutz für Umspannstationen sowie deren fortschrittliche Nachrüstung: Moxa unterstützt Sie dabei, Ihr volles Energiepotenzial zu nutzen.

München, 1. August 2018

Erfassung von Energiedaten und dezentrale Geräteverwaltung

Für Anwendungen in der Solarenergie bietet Moxa Überwachungs- und Netzwerkinfrastruktur-Lösungen im Feld; mit erweiterten Betriebstemperaturen für anspruchsvolle Umgebungen.

Moxas ready-to-run-Datenerfassungs- und Geräteverwaltungslösung basiert auf kompakter E/A-Technologie in Kettenschaltung. Sie ermöglicht das Fernwirken und -warten dezentraler Systeme in Solarfarmen und Energiespeichersystemen. Das System überwacht und steuert das Lade- und Entladesystem der Batterie sowie ihre Temperatur und schützt sie vor Überhitzung. Mithilfe von Cloud-Konnektivität lässt sich die zuverlässige Datenerfassung verteilter Standorte gewährleisten. Moxas ThingsPro-Software stellt dabei die umfassende, leicht bedienbare Geräteverwaltung sicher.

Cybersecurity-Lösungen in Umspannstationen

Moxas Lösung erkennt Cybersecurity-Angriffe, indem sie die IEC-61850-Kommunikation in Switches untersucht.

In Moxas IEC-61850-Switches analysiert eine neue Funktion den GOOSE-Verkehr. Jedes Datenpaket wird in Echtzeit auf mehrere Parameter überprüft, die den typischen Fingerabdruck eines GOOSE-Kommunikations-Streams ausmachen, beispielsweise AppID. Nach einer Lernphase können die Switches eingehende Datenpakete mit ungewöhnlichem Fingerabdruck sofort identifizieren. Mit diesem Mechanismus ist nicht nur die schnelle Erfassung, sondern auch die präzise Lokalisierung von Cyberangriffen, wie GOOSE-Replay, DoS und weiteren, möglich. Dank fortschrittlicher Alarmfähigkeiten eignet sich das MMS-Protokoll optimal für die Integration in verschiedene Überwachungssysteme - vom üblichem Power-SCADA bis zu Einbruchmeldeanlagen.

Umspannstationen schnell und einfach auf IEC-61850-Kommunikation nachrüsten

Moxa unterstützt Sie bei der schnellen und komfortablen Nachrüstung Ihrer Umspannstation auf fortschrittliche IEC-61850-Kommunikation.

Vorhandene intelligente elektronische Geräte (IED) lassen sich durch Moxas Lösung mithilfe fortschrittlicher serieller und Feldbusgeräte in moderne IEC-61850-Netzwerke überführen. Die Lösung nutzt das MMS-Protokoll für einen einheitlichen Überblick zur Überwachung und Verwaltung von Geräten und konvertiert darüber hinaus die Daten vorhandener Protokolle. Zusätzlich dazu bietet die Lösung hohen EMC-Schutz mit IEC-61850-3- und IEEE 1613-Konformität und ermöglicht die Verlängerung des Lebenszyklus vorhandener IED durch die Installation von Protokoll-Gateways und seriellen Geräteservern.

Moxas Portfolio für Umspannstationen umfasst Embedded Computer, Management-Switches, Protokoll-Gateways und Geräteserver, die allesamt mit IEC-61850-3- und IEEE 1613-Funktionen, dem MMS-Protokoll für die Geräteverwaltung sowie der Protokollkonvertierung von Modbus, DNP3, IEC-101/104 zu IEC-61850 ausgestattet sind. Die Komplettlösung aus einer Hand bietet Ihnen Sicherheitslösungen, die einfache Verwaltung durch Überwachung von Daten und Geräten auf einen Blick sowie Kosteneinsparungen durch Verlängerung des IED-Lebenszyklus im Übergang zur digitalen IEC-61850-Umspannstation ermöglichen.

Auf der Cigré wird Moxa zwei Vorträge halten:

  • Jun Chuang wird die GOOSE-Leistungsüberwachung auf Basis eines IEC-61850-Switches zeigen. Diese Präsentation eignet sich ideal für Systemintegratoren und Eigentümer/ Betreiber, die Installations- bzw. Wartungspersonal beschäftigen.
  • Daniel Lai wird eine Strategie zur vorausschauenden Wartung präsentieren, welche die hohe Verfügbarkeit und Steuerbarkeit einer Verwaltungsplattform für Umspannstationen sicherstellt.

Besuchen Sie Moxa auf der Cigré 2018 am Stand 252!

Weitere Informationen zu Moxas Lösungen für die Energiewirtschaft finden Sie unter:
https://www.moxa.com/solutions/substation/index.htm

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.