Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Industrielle DSL-Extender für einfache Netzwerkerweiterung und niedrige Installationskosten


München, 15. Mai 2013 — Moxas neue IEX-Serie industrieller Managed DSL-Ethernet-Extender umfasst die Serien IEX-402-SHDSL und IEX-402-VDSL2, die mit G.SHDSL oder VDSL2 Point-zu-Point-Ethernet-Erweiterung über bestehende Kupferleitungen ermöglichen. Mit automatischer CO/CPE-Konfiguration, Link Fault Pass-Through (LFP), visualisierter Verwaltung und LED-Anzeige für die Verbindungsqualität ist die IEX-Serie optimal für die Installation, Verwaltung und Wartung von industriellen Netzwerken geeignet.

Ethernet bei kostengünstiger Installation erweitern
„Die Extender der IEX-Serie sind eine kostengünstige Lösung für die Langstreckenübertragung über DSL“, so Martin Jenkner, Business Development Manager Industrial Ethernet bei Moxa in Unterschleißheim. „Mit der IEX-Serie kann die Netzwerkkommunikation durch Nutzung bestehender Kupferleitungen umgesetzt werden, was erhebliche Kabel- und Installationskosten einspart.“

Die IEX-402-SHDSL Serie ist konform mit den G.SHDSL und VDSL2 Standards und unterstützt die Langstreckenübertragung bis zu 8 Kilometer mit 15,3 Mbps, während die IEX-402-VDSL2 Serie den Bedarf an hohen Bandbreiten bis zu 100Mbps mit bis zu 3 km Übertragung deckt. 
Einfache Installation und Wartung
Verglichen mit typischen DSL-Extendern übertrifft die IEX Serie diese mit einfacher Installation und Verwaltbarkeit. Die automatische CO/CPE Negotiation-Funktion vereinfacht die Konfiguration, verhindert menschliches Versehen und reduziert die Installationszeit. Link Fault Pass-through (LFP)-Technologie verhindert Datenverluste. Fernverwaltung wird mithilfe von Moxas MXView Netzwerkmanagementsoftware und dem virtuellen Panel der Web-Benutzerschnittstelle einfach. Schnelle vor-Ort-Fehlersuche und –Behebung sind ebenfalls verfügbar anhand der LED-Anzeige für die Verbindungsqualität.

Mehr unter: https://www.moxa.com/product/DSL_Extender.htm

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.