Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Null Datenpaketverlust in industriellen WLAN-Anwendungen

München, 3. Mai 2013 — Moxas  proprietäre Funktechnologie „Concurrent Dual-Radio” (CDR) verhindert Paketverlust in industriellen WLAN-Anwendungen. Zwei voneinander unabhängige RF-Module transportieren simultan redundante Datenpakete über zwei verschiedene Funk-Kanäle und können somit Paketverluste durch Interferenzen verhindern.
    
Moxas Wireless Access Points/Bridges/Clients der Serien AWK-5222 und AWK-6222 verfügen über die Concurrent Dual-Radio-Technologie und ermöglichen die sichere und zuverlässige Übertragung von Daten ohne Paketverluste in Interferenz-gefährdeten und Latenz-sensiblen Anwendungen.

Interferenzen können die Datenübertragung unterbrechen und Paketverluste hervorrufen, wenn diese über Geräte mit Single-RF-Funktion übertragen werden. Um Paketverluste zu reduzieren, bieten viele Hersteller Dual-RF-Geräte an, die über Mechanismen zur Erkennung von Interferenzen verfügen und automatisch die Frequenzbänder wechseln, um die Kommunikation wiederherzustellen. Diese Form der Redundanz hat jedoch ihre Grenzen: Paketverlust kann während des Wechsels immer noch vorkommen.
Moxas CDR-Technologie wurde entwickelt, um gedoppelte Pakete simultan über zwei verschiedene Frequenzbänder (2.4 G und 5 G) zu übertragen. Wenn Interferenzen die Paketübertragung in einem Band verhindern, verhindert die simultane Übertragung über das andere Band den Verlust der Daten. Für sicherheitskritische Anwendungen mit null Latenztoleranz ist CDR die Lösung für zuverlässige Echtzeitleistung.

SafetyNET p-zertifiziert: Moxas AWK-5222 entspricht den Konformitätskritierien von SafetyNET p und wurde aufgrund der oben genannten Funktionsweise für die zuverlässige redundante Wireless-Link-Technologie bei Realtime-Ethernet-Konnektivität zertifiziert.

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.