Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Der Weg zum intelligenteren Routing: MIRF Entwicklungssoftware

München, 4. Juli 2012

 

Moxas MIRF (Mobile Intelligent Routing Framework) Softwarepaket ist ein vollständiges Rahmenwerk für die Entwicklung von Routing-Anwendungen mit mehreren WANs auf Wireless-Computern. MIRF ist zusammen mit Moxas Produktlinien der Wireless-Computer V2426-LX, V2422-LX und UC-8481-LX kostenlos erhältlich. Es bietet eine umfassende Bibliothek mit vorcodierten Sub-Routinen und macht den Entwicklungsprozess einfacher, schneller und anpassbarer, was die Time-to-market für Wireless Routing Anwendungen deutlich verkürzt.

 

Um handelsübliche Multimediadienste anbieten zu können, müssen Systemintegratoren zusätzliche Software mit Mehrwert entwickeln. Leider sind dafür selten fertige offene programmierbare Plattformen verfügbar. Das MIRF Softwarepaket ist auf Moxas Rcore Anwendungs-Schicht aufgebaut. Die Rcore Lösungen bieten flexible und benutzerdefinierbare APIs, die sich einfach in bestehende Plattformen einbinden lassen.

 

MIRF unterstützt mehrere heterogene WANs und Inter-WAN-Handoffs. Beispielsweise versorgt es Fahrgäste in Zügen und U-Bahnen auch auf Reisen über weite Strecken hinweg mit Wi-Fi-Komfort. Dank QoS und Traffic-Shaping-Mechanismen wird die Bandbreite optimiert und Netzwerkengpässe werden verhindert.

So lässt sich eine stabile, zuverlässige und sichere Drahtlosverbindung realisieren.

 

Darüber hinaus bietet MIRF intelligente Policy-Einstellungen für die Konfiguration von bevorzugten WAN-Einstellungen und vordefinierte Policies für große Bandbreite, bestes Signal oder niedrigste Kosten. MIRFs offenes Rahmenwerk, das auf einem architektonischen MVC-Muster basiert, garantiert Flexibilität und einfache Integration. MIRF ist direkt einsatzbereit und verfügt über eine komplette Bibliothek an Software und Komponentenvorlagen. Außerdem setzt MIRF wirksam Open Source Softwarepakete ein und hilft, Kundenanwendungen zu bündeln. MIRF eignet sich sowohl für die Front-End- als auch für die Back-End-Entwicklung.

 

Mehr über MIRF finden Sie unter https://www.moxa.com/Event/Sys/2012/MIRF/index.htm

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.