Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

WLAN Clients für betriebskritische Automatisierungsanwendungen


München, 11.6.2012

Moxas neue AWK-1121/1127 Serie bietet einen sehr robust konstruierten IEEE 802.11 a/b/g WLAN Client für Anwendungen in der Industrieautomation. Die Geräte eignen sich insbesondere für den Einsatz in betriebskritischen Anwendungen mit geringem Platzangebot. Dank Moxas Turbo Roaming Funktion, redundanten dualen 12 bis 48 VDC Spannungseingängen, optionalem Power over Ethernet (PoE) und erweiterten Betriebstemperaturen von -40 bis 75°C (T-Modell) sorgt die Serie für hohe Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit in der Drahtloskommunikation. Ein extra schlankes, IP30-geschütztes Metallgehäuse mit LED-Anzeige gibt dem AWK-1121 /1127 seine Robustheit und macht ihn passend für Anwendungen mit begrenztem Platzangebot. Das Gerät kann sowohl auf Hutschiene, als auch an der Wand montiert werden.

Die AWK-1121/1127 Serie bietet alle Vorteile drahtloser Clients, wie Mobilität, Flexibilität, breite Abdeckung und Kosteneinsparung. Sie wurde speziell für Anwendungen in Bereichen entwickelt, in denen die Verkabelung schwierig ist. Die Roaming-Handoffs für die Geräte liegen je nach Anwendung bei unter 100 ms, wodurch sich Verbindungslücken in Latenz-sensiblen Anwendungen, wie in fahrerlosen Transportfahrzeugen, Schienenfahrzeugen oder in intelligenten Transportsystemen, verhindern lassen. AWK-1127 bietet gegenüber AWK-1121 eine zusätzliche serielle Schnittstelle. RealCom-, TCP Server/Client- und UDP-Betrieb werden unterstützt.

Produkteigenschaften

•    IEEE 802.11a/b/g-konformer WLAN Client
•    Client-basiertes Roaming
•    -40 bis 75°C Betriebstemperatur (T-Modell)
•    Redundante 12 bis 48 VDC Spannungseingänge
•    PoE 802.11af-konform (PoE Modell)
•    Maximale Sicherheit mit WEP/WPA/WPA2/802.11X und leistungsfähigen kundenspezifischen Filtern
•    Serielle Schnittstelle mit RealCom, TCP Server/Client und UDP

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.