Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

SoftNVR-IA sorgt für verbesserte Sofortkontrolle und Fernüberwachung

München, 29. Juni 2011


Moxas neueste Version der SCADA-kompatiblen IP-Überwachungssoftware für die industrielle Automation, SoftNVR-IA, verfügt über einen eingebauten OPC-Server, der die direkte Kommunikation zwischen Fabrikautomationssystemen und Moxas IP-Überwachungsprodukten ermöglicht. Dank einer Fernüberwachungsfunktion können Anwender von überall her per Internet auf Live- sowie aufgenommene Videos zugreifen und haben so die Möglichkeit zur anwenderfreundlichen sofortigen Kontrolle.

 

Integrierte industrielle Automatisierungsanwendungen

SoftNVR-IA unterstützt die OPC-Kommunikation und ermöglicht Moxas VPort IP-Überwachungsprodukten die direkte Kommunikation mit Automatisierungssystemen wie SCADA. Dank OPC-Kommunikation kann SoftNVR-IA als Antwort auf SCADA-Ereignisse Videoaufnahmen oder Alarmmeldungen auslösen und den Administrator zeitgleich mit Statusreports des Überwachungssystems versorgen. Die Software vereinfacht die Integration von IP-Überwachung in Automationssysteme und verbessert die Sicherheit, indem sie Videodaten mit der Automatisierung verbindet.


Fernzugriff auf die Videoüberwachung

SoftNVR-IA unterstützt MPEG4, MPEG4 und H.264 Videodatenströme mit bis zu 32 Kanälen Liveanzeige. Anwender können zwischen dualem Monitor und Vollbildschirmbetrieb für die Videoüberwachung wählen. Die neue Version von SoftNVR verfügt über eine Fernüberwachungsfunktion, die es den Anwendern ermöglicht, Echtzeit-Footage, Playback nach Ereignissen oder Playback nach Zeit anzusehen – allesamt per Internetzugriff. Die Bediener können sich direkt in der Leitstelle oder über die Browser-basierte Webkonsole sowohl den aktuellen Systemstatus als auch die Historie ansehen.


Intelligente Videoaufnahmefunktion

Mit SoftNVR-IA ist es möglich, die Videoaufnahme und weitere Netzwerkfunktionen manuell, bei Ereignissen oder entsprechend eines Zeitplans auszulösen. Die Netzwerkvideosoftware unterstützt sowohl die Aufnahme bis zu 30 Sekunden vor Ereignissen als auch die FIFO-Recycling-Funktion für Langzeitvideoaufnahmen. Die Aufnahmen können zur weiteren Analyse, Fehlersuche und -verhinderung überprüft werden und für verbesserte Anlagensicherheit und Produktivität gespeichert werden.


Komplettlösungen für die IP-Videoüberwachung in rauen Umgebungen

Die SoftNVR-IA Alarm-Managementfunktion unterstützt eine Vielzahl von Antwortmechanismen auf Alarmauslösung, wie z. B. Pop-up Display, Go Preset und Audioalarme. SoftNVR-IA kann außerdem Alarmbenachrichtigungen per Email an mehrere Adressen versenden. Anwender können die Software mit Moxas industriellem Netzwerkvideorekorder MxNVR-IA8 für raue Umgebungen kombinieren und erhalten mit der Kombination ein vollständiges Überwachungssystem, das Flexibilität und Integrität in die Industrieautomation bringt.


Produkteigenschaften

  • Einen OPC Server für die einfache Kommunikation mit Automatisierungssystemen erstellen
  • Live-Ansicht von VPort-Produkten mit H.264, MPEG4 und MJPEG
  • Duale Bildschirmansicht möglich
  • Unterstützt den „I-Frame (Key Frame) Decode Only“ Betrieb (nur Dekodieren) um Systemressourcen für höher priorisierte Aufgaben zu sparen
  • Videoaufnahme mit manueller Steuerung, Event- und Planauslösungseinstellungen
  • Wiedergabesystem mit Suchfunktion nach Ereignis und Zeit
  • Unterstützt Fern-Liveübertragung und Fernwiedergabe über Internetzugriff
  • Bis zu 32 Kanäle in einem System


Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.