Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Moxa liefert industrielle Ethernet-Switches für das On-Board-IP-Netzwerk in französischen Bahnen

München, 9. September 2010


Moxa, einer der weltweit führenden Hersteller industrieller Netzwerklösungen, liefert EN50155-kompatible Ethernet-Switches der TN-5508 Serie für den Einsatz in den On-Board-Kommunikationsnetzwerken der Pariser Vorortzüge.

Die industriellen Ethernet-Switches der TN-5508 Serie von Moxa wurden von einem globalen Technologieführer aus dem Bereich Sicherheit, Verteidigung und Transport ausgewählt. Das Unternehmen bietet Kunden aus aller Welt Lösungen für den bodengebundenen Verkehr. Zu diesen Kunden zählt unter anderem ein großer französischer Staatsbetrieb, auf dessen Schienennetz von ca. 32.000 Streckenkilometer täglich ca. 14.000 Züge verkehren.

Der Dienstleister für Schienenfahrzeuge hatte die Aufgabe, zwei regionale Bahnstrecken mit IP-Netzwerken nachzurüsten. Die IP-Netzwerke versetzen die aufgerüsteten Züge in die Lage, große Datenmengen, wie Sprach- oder Videostreams, zu verarbeiten und den Zugriff auf Funknetze sicherzustellen. Darüber hinaus können dank der Netzwerksanierung umfangreiche Infotainment-Services für Fahrgäste angeboten werden. Moxa wird in den nächsten drei Jahren Ethernet-Switches für dieses Projekt liefern.

In diesem Projekt werden Switches der TN-5508 Serie von Moxa in der Lokomotive wie auch in jedem Fahrgastwaggon montiert. Die Switches der TN-5508 Serie bieten mittels der Moxa Turbo Ring Technologie die weltweit kürzeste Verbindungswiederherstellungszeit von weniger als 20 ms bei einer Volllast von 250 Switches, wodurch die durch Netzwerkfehler verursachten System-Ausfallzeiten minimiert werden können. Darüber hinaus ermöglichen die Ethernet-Switches der TN-5508 Serie ein 100 Mbps-Netzwerk mit hoher Bandbreite und damit die Integration mehrerer datenintensiver Anwendungen im gleichen Backbone.

„Das robuste Design der TN-5508 Serie von Moxa garantiert einen hervorragenden Einsatz in verschiedensten Anwendungen des Schienenverkehrs, wie zum Beispiel Fahrgast-Infotainmentsysteme und IP-Videoüberwachungsanlagen. Ein leistungsstarkes Netzwerk aus TN-Switches ermöglicht des damit einen hohen Fahrgastkomfort wie auch redundante Sicherheitssysteme“, erklärte Leo Tsao, Senior Director der Power and Transportation Division von Moxa.

Besuchen Sie uns unter /product/EN50155_M12_Ethernet_Switches.htm und erfahren Sie mehr über die industriellen Ethernet-Switches für den Schienenverkehr von Moxa.

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.