Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Moxa auf der InnoTrans 2010 mit IP-Lösungen für intelligente Zugsysteme und das öffentliche Transportsystem in Halle 4.1, Stand 227

München, 16. August 2010


Auf der diesjährigen InnoTrans 2010 wird Moxa seine EN-50155- und EN 50121-4-konformen Lösungen präsentieren, die Systemintegratoren u.a. unterstützen beim
- Errichten von Ethernet-Netzwerken in Schienenfahrzeugen und für das Schienennetz,
- Nutzen von Videoüberwachungslösungen,
- Anbieten einer WLAN-Abdeckung in Zügen und
- Aufbauen von Boden-Zug-Kommunikation basierend auf WLAN und Mobilfunktechnologien.

Moxa lädt Sie herzlich am 23. September um 13:30 Uhr zur Speakers’ Corner in Halle 15.2 ein. Das Thema lautet „Railway Components for Smarter IP Applications“.

Intelligente Boden-Zug-Lösungen können nun mit 802.11n Wireless Access Points, robusten Gigabit Ethernet Switches und Embedded Computern mit WLAN- und Mobilfunk-Kommunikation realisiert werden.

TN Serie: EN50155 und EN50121 Ethernet Switches für robuste und zuverlässige Ethernet-Backbones in Zügen

• Gigabit- und PoE-Optionen für zukunftsweisende Netzwerke
• Hohe Verfügbarkeit: Netzwerk- und Stromversorgungsredundanz, sowie Bypass-Modus
• Breite Palette der Spannungsversorgung mit 24/72/110 VDC
• Einfache IP-Konfiguration für leicht handhabbare Wartung
• EN50155 und EN50121 Zertifikate für Schienenverkehrsanwendungen

 
V2400 Serie: x86-basierte Atom 1.6 GHz Embedded Computer für Boden-Zug-Kommunikation & On-Board Videoüberwachung
• Zwei Erweiterungsslots für Module zum System-Upgrade, wie z.B. WIFi/3.5G/GPS-Module, Mini PCIe-Adapter (für Mobilfunkmodule), etc.
• Duale unabhängige Bildschirm-Schnittstellen (VGA und DVI-I)
• Innovatives Festplatten-Anti-Vibrationskit für Systeme der Videoüberwachung und für  Passagierinformationssysteme

AWK Serie: Dual RF Wireless Access Point/Bridge/Client für Boden-Zug- und Wagen-zu-Wagen-Kommunikation
• Redundantes Turbo Roaming für störungsfreie Kommunikation
• Zuverlässige Wireless-Verbindung zwischen den Zug-Elementen mit bis zu 300 Mbps
• Fortschrittliche Netzwerklösungen für sichere und zuverlässige Anwendungen zur Zugsteuerung


Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.