Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

Modulare x86 Embedded Computer zur Rack-Montage in Umspannstationen

München, 19.01.2010

Moxas Intel-x86-basierter DA-710 lüfterloser Embedded Computer zur Rack-Montage mit modularer Flexibilität unterstützt USB, VGA sowie CompactFlash und verfügt über vier Ethernet- sowie zwei seriellen RS-232-Schnittstellen.

Mit 19-Inch, 4 U Formfaktor ist er ideal als Plattform für Industrieanwendungen geeignet, und er lässt sich durch modulare Erweiterung der spezifischen Anwendung jederzeit neu anpassen.

Die Evolution in Umspannstationen

DA-710 wurde speziell für Umspannstationen entwickelt. Dank robustem Design und breiten Einsatzmöglichkeiten lässt er sich im zentralen Management-System einer Umspannstation optimal für verschiedene Funktionen einsetzen. Im Gegensatz zu traditionellen Multi-Backend-Host Servern bietet DA-710 Systemstabilität und erleichterte Wartung.

Leistungsstark und anpassungsfähig

DA-710 bietet neben dem Intel-Hochleistungsprozessor weitere PCI-Schnittstellen für ausgewählte Erweiterungsmodule. Diese beinhalten: 8-Port RS-232/422/485 Module (Mit Isolierung, DB9 oder Terminal Block), 4-Port 10/100 Mbps LAN Module, 8-Port RS-232/485 Module, 8-Port 10/100 Switch Module, 8-Port RS-422/485 Module, sowie ein universelles PCI Erweiterungsmodul.

Stromredundanz mit lüfterlosem Design
DA-710 bietet duale 100/240 VAC/VDC Stromeingänge und unterstützt redundante Anwendungen für ununterbrochenen Betrieb. Das lüfterlose Design ermöglicht die Verwendung eines Hochleistungsprozessors und erhöht die Zuverlässigkeit und Stabilität des Systems, während es Reparatur- und Wartungsintensität reduziert.

Vorinstalliertes Betriebssystem
DA-710 kommt mit vorinstalliertem Linux, WinCE 6.0 oder Windows XP Embedded und ermöglicht die einfache Entwicklung hochentwickelter Anwendungssoftware. Moxa bietet darüber hinaus leistungsstarke Software zur Minderung des Zeit- und Arbeitseinsatzes auf Programmiererseite und erleichtert die Entwicklung Bug-freier Codes.

Rcore Ready-to-Run Embedded Software Platform
Alle Embedded Computer von Moxa kommen mit vorinstalliertem Betriebssystem sowie zusätzlich BIOS, Middleware, Sample Code und weiteren Werkzeugen für die anwenderfreundliche Entwicklung und Systemintegration.

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.