Sie sind hier: Home >> News & Events >> Pressemitteilungen

LTE Funk-Gateway für Video-über-LTE Anwendungen

München, 10. Juni 2015

Moxas erstes LTE Funk-Gateway, OnCell G3470A-LTE, sorgt für ununterbrochenes Video-Streaming übe LTE-Netzwerke.

Mit eingebauter Spannungs- und Antennenisolierung gegen elektromagnetische Interferenzen, erweiterter Betriebstemperatur zwischen -30°C und 70°C sowie der GuaranLink-Technologie für zuverlässige Konnektivität erfüllt das Funk-Gateway die steigende Nachfrage nach zuverlässiger Videodatenübertragung.

„In der Transportindustrie sowie im Öl- und Gasbereich sind Funktechnologien die treibende Kraft hinter den Überwachungssystemen geworden. Mit ihnen lassen sich Geräte in Echtzeit verwalten und überwachen. Dank der Evolution des Funkstandards ermöglicht die LTE-Technologie größere Bandbreiten und niedrigere Latenz für Fernwirk- und Wartungssysteme“, so Chih-Hong Lin, Business Development Manager bei Moxa in Unterschleißheim. „Die Nachfrage nach Videodatenübertragung in der Industrieautomation steigt, und LTE-Geräte sind die optimale Lösung, um diese zu erfüllen.

Die Unterstützung großer Bandbreiten garantiert jedoch noch lange keine ununterbrochene Konnektivität. Das LTE-Gerät muss zuverlässig genug für die fortlaufende Videoübertragung sein -  und das ist der Kernwert des neuen OnCell G3470A-LTE“, so Lin weiter.

Um die Geschwindigkeit und Leistung des OnCell G3470A-LTE voll ausnutzen zu können, vereint das Modem sowohl Hardware-, als auch Software-Funktionen, welche die Zuverlässigkeit sicherstellen. Mit Moxas OnCell Central Manager V 2.0 lassen sich beispielsweise bis zu 2000 OnCell-Geräte gleichzeitig verwalten und überwachen. Das Modem eignet sich für Anwendungen in der Video-Fernüberwachung, die drahtlose Datenübertragungsraten bis zu 100 Mbps erfordern sowie für Gigabit-Verbindungen über Kabel.

Zusätzliche Produktinformationen finden Sie unter
www.moxa.com/Event/IW/OnCell-G3470A-LTE/index.htm

Über Moxa
Moxa ist ein führender Hersteller von Lösungen für die industrielle Netzwerktechnik sowie für Computing- und Automatisierungsanwendungen. Seit der Unternehmensgründung 1987 hat Moxa mehr als 30 Millionen Geräte weltweit vernetzt und ein Vertriebs- und Servicenetz geschaffen, das Kunden in mehr als 70 Ländern erreicht.

Durch jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern hat Moxa umfangreiches, interdisziplinär einsetzbares Fachwissen erworben. In Kombination mit einer ausgeprägten Service-Kultur entstehen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig funktionieren. Ganz nach dem Motto: Reliable Networks, Sincere Service. So profitieren Moxas Kunden von nachhaltigen Unternehmenswerten dank verlässlicher Netzwerkstrukturen und Automatisierungssysteme.

In Europa ist der Industrie-Spezialist v.a. in den Branchen Transport, Fabrikautomation, Energiewirtschaft, Schifffahrt sowie Öl und Gas aktiv.

Detaillierte Informationen über Moxa und sein Produktportfolio finden Sie unter: www.moxa.com

[Zurück zum News ]

News & Events
© 2018 Moxa Inc. All rights reserved.