Ihre IIoT-Anwendungen - leicht gemacht


An viele Systemintegratoren und Entwickler stellt das industrielle Internet der Dinge (Industrial Internet of Things, IIoT) die zentrale Herausforderung einer robusten und sicheren Datenübertragung von betriebstechnischen Geräten (Operational Technology Devices, OT Devices) zu IT-basierten Cloud-Diensten. Die Softwareplattform ThingsPro™ von Moxa ist dafür konzipiert, die Entwicklung von Datenerfassungs- und Gerätefernverwaltungs-Lösungen für große IIoT-Anwendungen zu vereinfachen.

Die ThingsPro-Suite erleichtert die schnelle Integration Ihrer Feldgeräte in die Cloud. Das ThingsPro Gateway ist eine sofort betriebsbereite Datenerfassungsplattform für Modbus-Geräte, die über LTE-Konnektivität, MQTT-Kommunikationsfunktionen und Client-Schnittstellen für mehrere IIoT-Cloud-Dienste verfügt. Bei ThingsPro Server handelt es sich um eine Gerätemanagement-Plattform für die Lokalisierung und Fernverwaltung von ThingsPro-Gateways. Die API-Rahmenstruktur von ThingsPro bietet Ihnen eine komfortable Möglichkeit, kundenspezifische Anwendungen zu erstellen und so die Reichweite Ihrer IIoT-Projekte zu vergrößern.



IIoT-Partner für ThingsPro

Eine der größten Herausforderungen bei der Entwicklung von Industrial-IoT-Anwendungen ist die Integration von Produkten von verschiedenen Herstellern, die unterschiedliche Technologien einsetzen. Moxa arbeitet mit mehreren Lösungsanbietern zusammen, um Ihnen eine hochintegrierte, durchgängige IIoT-Lösung zur Verfügung stellen zu können. Besuchen Sie unsere Partnerlösungs-Seiten, um zu erfahren, wie ThingsPro von Moxa mit einer Reihe von Partnerprodukten zu einer Komplettlösung für Ihre IIoT-Projekte kombiniert werden kann.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre IIoT-Anwendungen mit ThingsPro realisieren können