Sie sind hier: Home >> Produkte >> Mediakonverter >>Konverter, Ethernet-zu-Glasfaser >> IMC-P101

IMC-P101

IEEE 802.3af PoE Ethernet-zu-Glasfaser-Medienkonverter

Eigenschaften

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • 10/100BaseT(X) Auto Negotiation und Auto-MDI/MDI-X
  • Kompatibel zum IEEE 802.3af Power-over-Ethernet (PoE) Protokoll
  • Netzausfallalarm über Relaisausgang
  • Store-and-Forward- und Cut Through-Modus
  • Erweiterter Betriebstemperaturbereich von -40 bis 75 °C (T-Modelle)
  • Redundante duale DC-Stromeingänge

Übersicht

IMC-P101 Serie Ethernet-zu-Glasfaser-Konverter sichern die Medienkonvertierung zwischen 10/100BaseT(X) und 100BaseFX (SC/ST-Anschlüsse). Die Konverter werden als PSE-Systeme klassifiziert und bieten für IEEE 802.3af-kompatible PD-Geräte eine Betriebsleistung bis zu 15,4 Watt, was den Bedarf einer zusätzlichen Verkabelung vermeidet. Die IMC-P101-Konverter unterstützen IEEE 802.3/802.3u/802.3x mit 10/100M, Voll-/Halbduplex und automatischer MDI/MDI-X-Erkennung und stellen so eine Gesamtlösung für Ihr industrielles Ethernet-Netzwerk dar.

© 2017 Moxa Inc. All rights reserved.