Sie sind hier: Home >> Produkte >> Mediakonverter >>Konverter, Ethernet-zu-Glasfaser >> IMC-21GA

IMC-21GA

Industrial Gigabit Ethernet-zu-Glasfaser-Medienkonverter

Eigenschaften

Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Unterstützung von 1000Base-SX/LX mit SC-Steckverbinder oder SFP-Slot
  • 10K Jumbo-Frame
  • Redundante Spannungseingänge
  • Betriebstemperaturbereich -40 bis 75°C (T-Modelle)
  • Unterstützung von Energy Efficient Ethernet (IEEE 802.3az)
  • Link Fault Pass-Through (LFP)

Einführung

Die industriellen Gigabit-Medienkonverter IMC-21GA sind für die zuverlässige und stabile Medienkonversion von 10/100/1000BaseT(X) auf 100/1000Base-SX/LX oder ausgewählte 100/1000Base-SFP-Module ausgelegt. Der IMC-21GA unterstützt IEEE 802.3az (Energy Efficient Ethernet) und 10K Jumbo-Frames, was nicht nur Energie spart, sondern auch die Übertragungsleistung verbessert.

Die Konverter verfügen über eine Warn-Alarmfunktion mit Relaisausgang zum Schutz vor Schäden und Datenverlusten. Zudem werden alle Modelle der Serie IMC 21GA zu 100% einem Burn-in-Test unterzogen und sind in Versionen für den Standard-Betriebstemperaturbereich von 0 bis 60°C und einen erweiterten Betriebstemperaturbereich von -40 bis 75°C erhältlich.

© 2017 Moxa Inc. All rights reserved.