Sie sind hier: Home >> Anwendungen >>Gebäudeautomatisierung und Sicherheit

Gigabit-Ethernet-Switches für die Sicherheitsüberwachung am Flughafen

Bereich Gebäudeautomatisierung und Sicherheit
Ähnliche Produkte EDS-518A
Zusammenfassung Video-Überwachungstechnologie spielt angesichts verschiedener Gefahren, die von allgemeinem Vandalismus bis hin zu terroristischen Übergriffen reichen, eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Sicherheit auf Flughäfen. Eines der größten internationalen Drehkreuze in den USA hat sich für industrielle Gigabit Ethernet Switches vom Typ Moxa EDS-518A entschieden, um die Videoserver der Überwachungssysteme zu verbinden.
Kontaktieren Sie Moxa

Projekteinführung

Video-Überwachungstechnologie spielt angesichts verschiedener Gefahren, die von allgemeinem Vandalismus bis hin zu terroristischen Übergriffen reichen, eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Sicherheit auf Flughäfen. Eines der größten internationalen Drehkreuze in den USA hat sich für industrielle Gigabit-Ethernet-Switches vom Typ Moxa EDS-518A entschieden, um die Videoserver der Überwachungssysteme zu verbinden. Zur Realisierung von Überwachungsfunktionen in den Passagier-Terminals wurden die Switches U-förmig um einen zentralen Bereich herum angeordnet, der Parkplätze, Hotels, ein Kraftwerk und andere Flughafeneinrichtungen umfasst.

Systemanforderungen

• Ethernet-Netzwerk mit hoher Bandbreite und mit der Möglichkeit zur Übertragung über große Entfernungen für Video-Streaming von Terminals zum Remote-Betriebszentrum des Flughafens
• Ethernet-Switches mit IGMP-Snooping-Unterstützung für Multicast-Filterung zur Verringerung des Datenverkehrs im Netzwerk
• Zuverlässige Performance auch bei extremen Temperaturen 

Moxa Lösung

Moderne Flughäfen verlassen sich auf industrielles Ethernet als Grundlage intelligenter Transportsysteme, um Komfort und Sicherheit für Passagiere und Flughafeneinrichtungen sicherzustellen. Mit Installationen auf den modernsten, effizientesten und größten Flughäfen der Welt verfügt unser Kunde über ein zuverlässiges Videosystem für die Sicherheitsüberwachung. Es wurden über 600 analoge Kameras zur Überwachung von Flughafen-Terminals, Parkplätzen, Bahnhöfen, Treibstoffdepots, belebten Kreuzungen, Rollwegen, Sicherheitsbereichen etc. installiert.

Um die Effizienz des Fernüberwachungssystems zu erhöhen, hat der Kunde Managed Gigabit-Ethernet-Switches vom Typ Moxa EDS-518A-SS-SC-T installiert, um die Videoserver des Systems mit analogen Kameras zu verbinden. Die Gigabit-Ethernet-Switches vom Typ EDS-518A-SS-SC-T bieten hohe Port-Dichte und können verschiedene Videoserver verbinden. Darüber hinaus unterstützt ihre hohe Bandbreite einen Gigabit-Backbone für die massive Video- und Datenübertragung und mit der Unterstützung für IGMP-Snooping für das Filtern von Multicast-Datenverkehr lässt sich der Datenverkehr auch in bandbreitenintensiven Netzwerken verringern. Darüber hinaus bietet der EDS-518A-SS-SC-T die Möglichkeit zur Datenübertragung über große Entfernungen bis zur Leitstelle über Single Mode-Glasfaseroptik, die auch im großen Temperaturbereich von -40 bis 75 °C zuverlässig funktioniert und somit für die extremen Wetterbedingungen geeignet ist, denen der Flughafen in den Winter- und Sommermonaten ausgesetzt ist.


Warum Moxa?

• Moxa Ethernet-Switches der Serie EDS-518A unterstützen IGMP-Snooping für das Filtern von Multicast-Datenverkehr und tragen zur effizienten Verringerung des Datenverkehrs in bandbreitenintensiven Videoüberwachungsnetzwerken bei
• Das Modell EDS-518A-SS-SC-T verfügt über Single Mode-Glasfaseroptik und vereinfacht die Übertragung von Daten über große Entfernungen zu einer Leitstelle
• Das solide Design des industriellen Moxa Ethernet-Switches ist auch bei extremen Temperaturen zuverlässig
• Die hohe Bandbreite des Gigabit-Ethernet-Switches EDS-518A macht dieses Modell zur idealen Lösung für Uplinks zu einem Gigabit-Backbone sowie für Downlinks zu verschiedenen Videoservern

Produkt

EDS-518A-SS-SC-T
• 2 Gigabit- und 16 schnelle Ethernet-Ports für Kupfer und Glasfaser
• Unterstützung von QoS, IGMP-Snooping/GMRP, VLAN, LACP, RMON
• Datenübertragung über große Entfernungen von 40 oder 80 km
• Betriebstemperatur von -40 bis 75 °C


© 2017 Moxa Inc. All rights reserved.